Rheinische Post

Rheinische Post: Politikwissenschaftler Korte hält Bundesregierung Merkel-Trittin für möglich

    Düsseldorf (ots) - Der Duisburger Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte schließt eine schwarz-grüne Bundesregierung nicht aus. "Mit dem Personal Merkel und Trittin könnte es gehen", sagte er in Bezug auf die beiden Spitzenpolitiker Angela Merkel und Jürgen Trittin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Trittin stehe dafür, dass die "Grünen ihre linke Identität nicht aufgeben. Merkel ist die unbestrittene CDU-Chefin," sagte der Duisburger Professor. Korte hält das neue schwarz-grüne Bündnis in Hamburg durchaus für chancenreich. "Die Koalition hat sich auf inhaltliche Projektlinien verständigt. Die pure Machtpolitik blieb draußen."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: