Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Frau im Spiegel

10.01.2012 – 08:30

Frau im Spiegel

Forsa-Umfrage: Victoria von Schweden beliebteste Prinzessin

München (ots)

Victoria von Schweden (34) ist die Lieblingsprinzessin der deutschen Frauen. Das zeigt eine exklusive Forsa-Umfrage des Magazins FRAU IM SPIEGEL, in deren Rahmen 1006 Frauen in Deutschland befragt wurden: Wer ist Ihre Lieblingsprinzessin in Europa? Die schwedische Kronprinzessin nennen insgesamt 27 Prozent. Dabei war 2011 für Victoria, die im März mit Ehemann Daniel (38) ihr erstes Kind erwartet, kein einfaches Jahr. Ihre Schwangerschaft wurde von den Negativ-Schlagzeilen über die vermeintlichen Rotlichtkontakte ihres Vaters König Carl Gustaf (65) überschattet. Der FRAU IM SPIEGEL-Untersuchung zufolge kommt die werdende Mama bei Frauen jeden Alters gut an.

Platz zwei der Umfrage belegt Máxima der Niederlande (40), die für ihre Lebensfreude bekannt ist (19 Prozent). Sie wird besonders von den über 60-Jährigen gemocht. Die Prinzessinnen-Bronzemedaille holt sich Catherine, Herzogin von Cambridge (30) - der royale Shootingstar schlechthin (13 Prozent). Unter den 14- bis 29-Jährigen wählen 35 Prozent Catherine zu ihrer Favoritin. Den vierten Platz im Ranking belegt Mette-Marit von Norwegen (38), die sich 2011 nur selten in der Öffentlichkeit zeigte (12 Prozent).

Auf den weiteren Rängen folgen Mary von Dänemark (39) mit vier Prozent, Letizia von Spanien (39) mit drei Prozent sowie Charlène von Monaco (33) und Mathilde von Belgien (37) mit jeweils einem Prozent. (An 100 % fehlende Angaben = "weiß nicht" / "keine davon".)

Hinweis an Redaktionen: Die Ergebnisse der Umfrage sind bei Nennung von FRAU IM SPIEGEL frei verwendbar für Ihre Berichterstattung.

Pressekontakt:

Ulrike Reisch
Ressortleitung Aktuell
Frau im Spiegel
Tel.: 089-272708977
E-Mail: ulrike.reisch@frau-im-spiegel.de

Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Frau im Spiegel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung