PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von The Economist mehr verpassen.

22.01.2021 – 10:07

The Economist

The Economist: Armin Laschet | Bidens Aufgaben | Der Kampf um Chips | Nawalnys Verhaftung | Hunger in Äthiopien | Geldwäsche in der Schweiz

The Economist: Armin Laschet | Bidens Aufgaben | Der Kampf um Chips | Nawalnys Verhaftung | Hunger in Äthiopien | Geldwäsche in der Schweiz
  • Bild-Infos
  • Download

DIESE WOCHE IN THE ECONOMIST

Armin Laschet - Merkels möglicher Nachfolger

Der Gewinn der Führung der Christdemokraten bringt ihn einen Schritt näher ans Kanzleramt

Unser Titelthema dieser Woche befasst sich mit den Aussichten für den 46. amerikanischen Präsidenten. Joe Biden muss sich mit einer Pandemie, einer Wirtschaftskrise und dem Verfall der Demokratie im eigenen Land auseinandersetzen. Das ist kein vielversprechender Start. Doch so unwahrscheinlich es klingt, in den nächsten Monaten könnte sich die Aussicht von der 1600 Pennsylvania Avenue dramatisch verbessern. Selbst ein unvollkommenes Impfprogramm wird bis zum späten Frühling einen großen Unterschied machen. Das wiederum wird Amerikas wirtschaftlicher Erholung helfen. Die politische Krise, die bei Bidens Amtseinführung 25.000 Soldaten auf der Straße erforderte, wird nicht so schnell abklingen. Aber wenn er seine Linke im Zaum hält und mit den Republikanern zusammenarbeitet, die darauf erpicht sind, dass der Kongress seine Arbeit macht, könnte Biden noch in der Lage sein, ein Infrastrukturgesetz, etwas zum Klimawandel sowie sein Covid-19-Paket zu verabschieden. Natürlich kann viel schief gehen, aber Bidens volkstümliche Art von hartnäckigem Zentrismus ist für einen für Amerika schwierigen Moment bemerkenswert gut geeignet.

Weitere Themen:

Technologie und Geopolitik

Der Kampf um Chips geht in eine neue Phase. Das Zeitalter ihrer Herstellung in China könnte beginnen

Palast-Intrigen

Die Welt darf die Inhaftierung von Alexei Nawalny nicht akzeptieren. Es braucht Mut, die Korruption des Regimes von Wladimir Putin zu entlarven

Angst und Hunger

Nach zwei Monaten Krieg steht Tigray vor dem Hungertod. Äthiopiens Regierung scheint Lebensmittellieferungen in die Region zu blockieren

Das Zünglein an der Waage

Eine Schweizer Geldwäscheuntersuchung wirft beunruhigende Fragen auf. Wir untersuchen die unangenehm engen Verbindungen zwischen den Schweizer und russischen Behörden im Fall Magnitsky

Wo jeder deinen Namen kennt

Messenger-Dienste sorgen für mehr Privatsphäre im Internet. Das hat Vorteile - und birgt Risiken

Bartleby

Die Geheimnisse des erfolgreichen Zuhörens. Lektionen von einem Verhandlungsführer für Geiselnahmen. Hört, hört

The Economist fragt: Cindy McCain. Die Witwe des republikanischen Senators John McCain und Mitglied des Biden-Harris-Übergangsbeirats darüber, ob Joe Biden seine Hoffnungen auf „Einheit" in einem geteilten Amerika erfüllen kann.

Besonders interessant für unsere Leser in Deutschland:

Armin Laschet - Merkels möglicher Nachfolger: Der Gewinn der Führung der Christdemokraten bringt ihn einen Schritt näher ans Kanzleramt

Die Jahresvorschau von The Economist:

The World in 2021 - Ein Jahr des Glücks, der Risikobereitschaft und des Zufalls

The Economist listet die 10 wichtigsten Trends und Themen, die das kommende Jahr prägen werden.

Eine Chance für den Klimawandel. Ein Silberstreif am Horizont der Krise ist die Chance, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen, da die Regierungen in grüne Konjunkturprogramme investieren, um Arbeitsplätze zu schaffen und Emissionen zu reduzieren. Wie ehrgeizig werden die Reduktionszusagen der Länder auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen sein, die 2020 verschoben wurde?

Alle 10 Themen lesen Sie hier.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Friederike Sajdak| PLÜCOM
Tel. +49 (0)40 790 21 89-88
E-Mail: fs@pluecom.de

Über The Economist (http://www.economist.com)
Mit einem wachsenden globalen Publikum und einem Ruf für aufschlussreiche Analysen und Perspektiven auf jeden Aspekt des Weltgeschehens ist The Economist eine der anerkanntesten und am meisten gelesenen Publikationen zu aktuellen Themen weltweit. Zusätzlich zu den wöchentlichen Print- und Digitalausgaben und der Website veröffentlicht The Economist Espresso, eine tägliche Nachrichten-App, Global Business Review, ein zweisprachiges englisch-chinesisches Produkt und Economist VR, eine Virtual-Reality-App. Economist Radio produziert mehrere Podcasts pro Woche, und Economist Films produziert Kurz- und Langformat-Videos. The Economist unterhält starke Social Communities auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Snapchat, LINE, Medium und anderen sozialen Netzwerken. The Economist wurde mit vielen redaktionellen und Marketing-Auszeichnungen ausgezeichnet und wurde im Trusting News Project Report 2017 zur vertrauenswürdigsten Nachrichtenquelle gewählt.