Bavaria Film GmbH

Bavaria Film übernimmt die First Entertainment
WDR mediagroup beteiligt sich an der Colonia Media

    München (ots) - Die Bavaria Film GmbH, bisher 49-Prozent-Anteilseigner der First Entertainment GmbH, übernimmt ab sofort das erfolgreiche Produktionsunternehmen (u.a. "Pisa" und "Die große Show der Naturwunder") komplett von der WDR mediagroup. Gleichzeitig beteiligt sich die WDR mediagroup mit 50 Prozent an der Colonia Media Filmproduktions GmbH in Köln (u.a. "Tatort Köln", "Schimanski", "Der freie Wille"), die bislang ganz im Besitz der Bavaria Film GmbH war.

    First Entertainment-Geschäftsführer Florian Bähr (41) und dessen Kreativ-Team mit Jürgen Irlbacher an der Spitze wird zum Jahresende seinen Firmensitz auf das Bavaria Film-Gelände in Geiselgasteig verlegen, behält aber auch künftig eine starke Dependance in Köln bei.

    Bähr soll die non-fiktionalen Entertainment-Aktivitäten der Bavaria Film-Gruppe in Zukunft steuern. Daneben bleibt die seit Jahren erfolgreich auf dem Markt agierende Saxonia Entertainment in Leipzig unter Führung von Wolfgang Günther unabhängig bestehen.

    Rückfragen: Hansgert Eschweiler, Bavaria Film GmbH Zentrale Presse + PR Tel.: 089 / 64 99-39 10 fax: 089 / 64 99-39 01 E-Mail: hansgert.eschweiler@bavaria-film.de

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: