Bavaria Film GmbH

Streiflichter spezial: In Sachen Kaminski

    München (ots) - "Streiflichter spezial" informiert umfassend zu dem Fernsehfilm "In Sachen Kaminski", der am Mittwoch ,19. April, im Ersten ausgestrahlt wird und der vom SWR in Zusammenarbeit mit Maran Film produziert wurde. Im Newsletter "Streiflichter" erläutert Produzent Martin Bach, dass ein realer Fall diesem fesselnden Drama um einen behördlich verfügten Kindesentzug zugrunde liegt. Zu Wort kommen u.a. auch die Hauptdarsteller Matthias  Brandt und Juliane Köhler, die das Elternpaar spielen, dem das Kind genommen wird Der Fernsehfilm war für den Grimme-Preis nominiert und erhielt im vergangenen Jahr den VFF TV-Movie Award. "Streiflichter spezial: In Sachen Kaminski" können Sie unter folgendem Link herunterladen

    http://www.bavaria-film.de/streiflichter

Kontakt:
Hansgert Eschweiler
Bavaria Film Presse + PR
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

Tel. 089 / 6499-3920
Fax  089 / 6499-3901
hansgert.eschweiler@bavaria-film.de
www.bavaria-film.de

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: