Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

30.10.2006 – 17:13

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Fördern, nicht schließen: Landfried schlägt "Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur in der Bundeshauptstadt Berlin" vor

    Berlin (ots)

Klaus Landfried, der ehemalige Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (1997 bis 2003), hat sich für eine "Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur in der Bundeshauptstadt Berlin" ausgesprochen. Der Bund und das Land Berlin sollten die Stiftung gemeinsam gründen, "um das enorme Entwicklungspotenzial" von Wissenschaft und Kultur in Berlin zu stärken, schreibt Landfried im Tagesspiegel (Dienstagsausgabe). Der Bund könne mit der Stiftung sein Interesse "an der Attraktivität der Wissenschaft in seiner Hauptstadt" dokumentieren. Gleichzeitig spricht sich Landfried gegen die Schließung von Institutionen aus: "Wer meint, Hochschulen oder Opern, vor deren Toren sich die Nachfrage drängt, schließen zu können, ist nicht ernst zu nehmen." Die Berechnungen des Bundesverfassungsgerichts - es hatte unter anderem auf geringere Ausgaben Hamburgs für Wissenschaft und Kultur verwiesen - bezeichnet Landfried als "wenig sachgerecht".

Der Tagesspiegel Chef vom Dienst Thomas Wurster Telefon: 030-260 09-308 Fax: 030-260 09-622 cvd@tagesspiegel.de  

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel