Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Generalbundesanwalt prüft Einsatz des BND im Irakkrieg

    Berlin (ots) - Generalbundesanwalt Kay Nehm wird die Aktivitäten des Bundesnachrichtendienstes (BND) im Irakkrieg untersuchen. Wie eine Sprecherin dem Tagesspiegel (Dienstagsausgabe) sagte, seien am Montag mehrere Anzeigen wegen strafbarer "Vorbereitung eines Angriffskriegs" eingegangen, die nun geprüft würden. "Wir müssen uns erst über den Sachverhalt Klarheit verschaffen", hieß es in Anspielung auf Berichte der vergangenen Tage, denen zufolge BND-Beamte die USA mit Informationen über das Kriegsgeschehen und möglicherweise sogar über militärische Ziele versorgt haben sollen. Ermittlungen wegen der Gewährung von Überflugrechten für die USA hatte die Behörde 2003 abgelehnt.

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: