Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Garantiezins in der Lebensversicherung sinkt

    Berlin (ots) - Berlin. Kunden, die eine Lebensversicherung neu abschließen, werden künftig einen niedrigeren Garantiezins bekommen. Wie der Tagesspiegel aus Versicherungskreisen erfuhr, wird die Deutsche Aktuarvereinigung bei ihrem Treffen am kommenden Montag eine Absenkung des Zinses von derzeit 2,75 Prozent auf 2,25 oder 2,0 Prozent empfehlen. Damit reagieren die Versicherungsmathematiker auf das niedrige Zinsniveau auf den Kapitalmärkten. Die Empfehlung der Aktuare muss von der Finanzaufsicht BAFin geprüft und vom Bundesfinanzministerium in einer Rechtsverordnung erlassen werden. In Kraft treten soll die Änderung am 1. Januar 2007.

    Inhaltliche Rückfragen unter 030/26009-306

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: