Das könnte Sie auch interessieren:

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Musikrat gGmbH

11.04.2019 – 13:19

Deutscher Musikrat gGmbH

DMR PM Tag der Musik 2019: Musik machen - Haltung zeigen

2 Dokumente

PRESSEMITTEILUNG

Tag der Musik 2019: Musik machen - Haltung zeigen

"Musik machen - Haltung zeigen - Zusammenhalt. Europa. Vielfalt.": Unter diesem Motto ruft der Deutsche Musikrat mit seiner bundesweiten Initiative Tag der Musik am 21. Juni 2019 wieder alle Musizierenden dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt zu setzen. Das diesjährige Motto richtet den Fokus auf die verbindende Kraft der Musik.

Hierzu Prof. Martin Maria Krüger, Präsident des Deutschen Musikrates: "Musik erreicht den Menschen wie keine andere Kunst. Sie fördert gesellschaftlichen Zusammenhalt durch das Entdecken von Gemeinsamkeiten und die Wertschätzung von unterschiedlichen Lebensweisen. Eine auseinanderdriftende Gesellschaft bedarf dringender denn je der Bereitschaft, sich für die in unserer Verfassung verankerten Werte zu positionieren. Der Deutsche Musikrat ruft deshalb dazu auf, den bundesweiten Tag der Musik als Plattform für den großen Reichtum Kultureller Vielfalt zu nutzen und zugleich Haltung zu zeigen für ein friedliches Miteinander in Deutschland und in Europa."

Weitere Informationen zu der bundesweiten Initiative finden Sie unter www.tag-der-musik.de. Die Initiative des Deutschen Musikrates wird unterstützt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL). Medienpartner sind die ARD und Deutschlandfunk Kultur.

Anliegend finden Sie den offiziellen Aufruf zum Tag der Musik 2019.

Berlin, 11. April 2019

ViSdP: Prof. Christian Höppner

Deutscher Musikrat
Generalsekretariat
Schumannstraße 17
D-10117 Berlin

Tel +4930 30881010
Fax +4930 30881011
generalsekretariat@musikrat.de
www.musikrat.de

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Musikrat gGmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version