ProSieben

EINLADUNG zum Presse-Screening: "Galileo Spezial - Die Legende der Päpstin"

    München (ots) - War Papst Johannes VIII. eine Frau? Versucht die katholische Kirche zu verdunkeln, dass einer ihrer höchsten Würdenträger weiblich war? Bis heute sind die Aussagen um die Person, die im Jahre 853 n. Chr. zum Kirchenoberhaupt gewählt wurde, höchst widersprüchlich. In einem "Galileo-Spezial" ermittelt Aiman Abdallah im "Fall Johanna" -zu sehen am Sonntag, 23. April 2006, um 22.30 Uhr auf ProSieben.

    Erleben Sie die Vorab-Präsentation des großen Primetime-Spezials, in dem Aiman Abdallah sich an historischen Orten auf Spurensuche begibt:

    am Mittwoch, 19. April 2006 um 19.30 Uhr im Restaurant "GUY" am Gendarmenmarkt Jägerstr. 59-60 10117 Berlin

    ProSieben lädt Sie herzlich ein, die faszinierende Geschichte der Päpstin Johanna zu sehen.

    Galileo-Redaktionsleiterin Carolin Schmitt, der verantwortliche Redakteur Jens Afflerbach und Unternehmenssprecher Christoph Körfer stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

    ------------------------------

    Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, 13. April 2006, 12.00 Uhr, per Email (dagmar.mueller@ProSieben.de) oder Fax (089/9507-91185) an.

    Kontakt:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Dagmar Müller Tel. +49 [89] 9507-1185 Fax +49 [89] 9507-91185 dagmar.mueller@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: