ProSieben

ProSieben-Magazine "taff" und "Galileo" mit Jahresbestquoten

    München (ots) - München, 14. März 2006. Die bisher höchsten Marktanteile im Jahr 2006 erzielten das Boulevardmagazin "taff" und das Wissensmagazin "Galileo" am gestrigen Montag.

    Durchschnittlich sahen 15,4 Prozent der werberelevanten Zielgruppe (14 - 49) und 22,2 Prozent der jungen Zielgruppe (14- 29) "Galileo". Bis zu 2,67 Millionen Zuschauer ließen sich von Aiman Abdallah und seinem Team erklären, wie Sandwiches hergestellt werden und wie genau HDTV funktioniert.

    Das Boulevardmagazin "taff" erreichte bei den 14- bis 49-Jährigen Zuschauern einen Marktanteil von durchschnittlich 14,5 Prozent, in der jungen Zielgruppe sahen im Schnitt 24,5 Prozent zu.

    "Galileo"-Fans dürfen sich in naher Zukunft auf zwei Spezials freuen: Am Gründonnerstag, den 13.4., kommt eine Sendung "rund um's Osterei", und am Sonntag, den 23.4., begibt sich Moderator Aiman Abdallah zur Late Prime auf die Spuren der legendären Päpstin Johanna.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 14.03.2006 (vorläufig gewichtet: 13.03.2006)

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Dagmar Müller Tel. +49 [89] 9507-1185 Fax +49 [89] 9507-91185 dagmar.mueller@ProSieben.de http://presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: