ProSieben

Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe schmieden große Comedy-Koalition

Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe schmieden große Comedy-Koalition
Was unsere Politiker können, können Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe schon lange. Am Dienstagabend schmieden sie die große Comedy-Koalition und nehmen sich die Ereignisse des Jahres zur Brust - in "Mittermeier 2005" (22.15 Uhr) aus dem Quatsch Comedy Club in Berlin und in "Kalkofes Mattscheibe - Der Jahresrückblick" (23.20 Uhr) am 20. Dezember 2005 auf ProSieben.
Dieses Bild darf nur bis Ende 2005 honorarfrei für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Programmankündigung,  mit Copyrightvermerk verwendet werden. Nicht für Online. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Die Fotos dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden. Weitere Fotos erhalten Sie unter Tel. 089/9507-1173.
Foto: ProSieben/Holger Rauner
Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe schmieden große Comedy-Koalition Was unsere Politiker können, können Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe schon lange. Am Dienstagabend schmieden sie die große Comedy-Koalition und nehmen sich die Ereignisse des Jahres zur Brust - in "Mittermeier 2005" (22.15 Uhr)... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Was unsere Politiker können, können Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe schon lange. Am Dienstagabend schmieden sie die große Comedy-Koalition und nehmen sich die Ereignisse des Jahres zur Brust - in "Mittermeier 2005" (22.20 Uhr) aus dem Quatsch Comedy Club in Berlin und in "Kalkofes Mattscheibe - Der Jahresrückblick" (23.20 Uhr) am 20. Dezember 2005 auf ProSieben.

    2005 - was für ein Jahr! "Mir san Pabst", Gerhard Schröder macht Rente in Russland, Angela Merkel zeigt Deutschland die feminine Seite der Macht, der bayerische Landesfürst Edmund Stoiber bleibt seinen Untertanen erhalten und im Fernsehen streiten sich B- und C-Promis um Sendeplätze. Zeit für die große Comedy-Koalition! Michael Mittermeier und Oliver Kalkofe nehmen sich am Dienstag auf ProSieben das Jahr zu Brust. In "Mittermeier 2005" fährt der Bayer Slalom durch die Ereignisse der vergangenen Monate. Mit dem gnadenlosen Flammenschwert der Comedy entführt Michael Mittermeier die Zuschauer auf einen Streifzug durch das Jahr 2005 - und widmet sich dem bayrischen Kirchenoberhaupt ebenso, wie Landsmann Ede und seinem gescheiterten Umzug nach Berlin, dem Niedergang des deutschen Fußballs und der Frage "Gibt es ein Leben nach der großen Koalition?" Zumindest mit der Bundeskanzlerin kann er sich nicht so recht anfreunden: "Angela Merkel ist Kanzlerin. Toll! Jetzt kriegen wir das Klischee vom hässlichen Deutschen nie wieder los!" Stand-up-Comedy vom Feinsten aus dem Quatsch Comedy Club in Berlin. Im Anschluss forstet sich Medienterminator Oliver Kalkofe in "Kalkofes Mattscheibe - Der Jahresrückblick" durch den TV-Dschungel der vergangenen zwölf Monate. Als absoluten Höhepunkt hat er die Elefantenrunde nach der Wahl für sich entdeckt: "So was möchte ich öfter im Fernsehen sehen! Ein entfesselter Kanzler, eine Angie, die da saß wie ein depressiver Mops mit Perücke, Stoiber konnte kein einziges Wort mehr stammeln, Westerwelle hatte aus Versehen wirklich einmal clevere Antworten parat und erkannte sich plötzlich selbst nicht mehr." Aber nicht nur Merkel & Co. bekommen ihr Fett weg: Ob Hochzeitsfieber im Connor-Clan, Reiner Calmunds Ausflug ins "dicke" Geschäft als "Big Boss" oder wahnwitzige Wahlwerbespots kleinerer Parteien - dem Grimme-Preisträger entgeht kein TV-Faux-Pas dieses Jahres.

    Große Comedy-Koalition auf ProSieben: "Mittermeier 2005" (22.20 Uhr) und "Kalkofes Mattscheibe - Der Jahresrückblick" (23.20 Uhr) am Dienstag, 20. Dezember 2005

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Fax +49 [89] 9507-91142 michael.ostermeier@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91173 susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: