ProSieben

Aktueller Programmablauf ProSieben für Freitag, den 11.11.2005

Unterföhring (ots) -

05:10 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: Der Elterncoach (Teil 4)
         (Wdh vom 10.11.2005, 13:00)
         Magazin

06:10 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: "Au-pair-Mädchen im Ausland" (Teil
         4)
         (Wdh vom 10.11.2005, 17:00)
         Magazin

07:10 Galileo
         Thema u. a.: Der Weg des Fisches
         (Wdh vom 10.11.2005, 19:00)
         Magazin

08:05 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Pampers statt Party (Teil 1)
         (Wdh vom 10.11.2005, 14:00)
         Magazin

08:30 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: Karibisch schlafen
         (Wdh vom 10.11.2005, 14:30)
         Magazin

09:00 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Mutterliebe
         (Wdh vom 10.11.2005, 15:00)
         Show

10:00 Eure letzte Chance
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/letzte-chanc
         e/
         Real Life Doku, D, 2005
         Serie
         Moderation: Jo Zawadzki, Indra Gerdes
         Beziehungsberater Jo Zawadzki und Ermittlerin Indra
         Gerdes decken in "Eure letzte Chance" das
         Geheimnis hinter jeder Beziehung auf. Heute mit
         folgendem Fall: "Evas Baby"

11:00 talk talk talk
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/talktalktalk/
         Show
         Moderation: Sonya Kraus

12:00 AVENZIO - Schöner leben!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/avenzio/
         Thema u. a.: "Besser wohnen" in Bad Albstadt
         (Teil 5)
         Magazin
         Moderation: Daniela Fuß
         Themen u. a.: "Deko-Tipp": Wie mit verschiedenen
         Borten, Bändern, buntem Tonpapier und Stoff,
         Bücher und Alben sowie Lampenschirme
         verschönert werden können ... / "Besser wohnen" in
         Bad Albstadt (Teil 5)": Mit dem Einbau des
         halbrunden Paravents kommt der barocke Boudoir-
         Stil des Badezimmers von Julia und Daniel richtig
         zur Geltung ... / "Eine Försterfamilie baut sich einen
         Holzbungalow": Der Bürgermeister von Preschen
         besucht die Baustelle ...

13:00 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: "Der Elterncoach" (Teil 5)
         LIVE
         Magazin
         Moderation: Silvia Laubenbacher
         "Der Elterncoach" (Teil 5): Die 23-jährige Diana
         Mäder erhält Hilfe bei der Erziehung ihrer beiden
         Söhne Benjamin und Steven ...

14:00 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Pampers statt Party (Teil 2)
         Magazin

14:30 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: Fikkis Terrasse
         Magazin
         Moderation: Charlotte Engelhardt
         Kameramann Frank sehnt sich nach einer Terrasse
         mit gemauertem Grill, auf der sich auch sein
         Lieblingsmaskottchen "Fikki", ein knuffiger Teddybär,
         wohl fühlt ...

15:00 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Entzweit
         Show
         Moderation: Alida Kurras
         Gesine wird eines Nachts von lautem Poltern
         aufgeschreckt. Mit einem Kleiderbügel bewaffnet,
         schleicht sich die 39-jährige Hausfrau aus dem
         Schlafzimmer und geht dem Geräusch nach.
         Plötzlich sieht sie eine dunkle Gestalt im Flur stehen.
         Ohne zu zögern, schlägt Gesine die Person nieder.
         Doch dann stellt sie fest: Die Person ist niemand
         anders als ihre Nachbarn Kate. Aber was hat die 28-
         Jährige mitten in der Nacht in Gesines Wohnung zu
         suchen?

16:00 Die Abschlussklasse 2006
         Real Life Soap, D, 2005
         Serie

16:30 Freunde - Das Leben geht weiter!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/spielfilm-serie/freunde/
         Real Life Soap, D, 2005
         Serie

17:00 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: Au-pair-Mädchen im Ausland" (Teil
         5)
         LIVE
         Magazin
         Moderation: Stefan Gödde, Annemarie Warnkross
         "Au-pair-Mädchen im Ausland" (Teil 5): "taff" zeigt
         bewegende Momente aus dem Leben von Judith, die
         als Au-pair-Mädchen in Kanada viele neue
         Erfahrungen macht ...

18:00 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Marge und das Brezelbacken
         (The Twisted World of Marge Simpson)
         Comedy, , USA, 1997
         Zeichentrick
         Regie: Chuck Sheets
         Drehbuch: Jennifer Crittenden
         Animation: Robert Ingram, Patrick Buchanan
         Komponist: Danny Elfman, Alf Clausen
         Marge will sich endlich ihren Traum von einem
         eigenen Geschäft verwirklichen: Sie steigt ins mobile
         Brezel-Verkaufsgewerbe ein. Doch während ihre
         Freundinnen mit einem Pitabrot-Service viel Geld
         verdienen, lässt Marges Umsatz zu wünschen übrig.
         Homer weiß Rat: Er wendet sich an die Mafia.
         Marges Konkurrenz wird umgehend ausgeschaltet.
         So richtig glücklich werden die Simpsons dadurch
         aber auch nicht ...

18:30 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Der Berg des Wahnsinns
         (Mountain of Madness)
         Comedy, , USA, 1996
         Zeichentrick
         Regie: Mark Kirkland
         Drehbuch: John Swartzwelder
         Animation: Robert Ingram, Patrick Buchanan
         Komponist: Danny Elfman, Alf Clausen
         Mr. Burns unternimmt mit seinen Angestellten einen
         Ausflug in die verschneiten Berge. Auf
         verschiedenen Wegen sollen sie paarweise eine
         Hütte erreichen. Homer fährt mit Mr. Burns heimlich
         mit einem Motorschlitten nach oben. Doch kaum sind
         sie in der Hütte angekommen, werden sie von einer
         Lawine eingeschlossen. Die Enge löst bei den
         beiden Aggressionen aus, und Burns geht mit einem
         Brecheisen auf Homer los. Dabei trifft er jedoch den
         Propangas-Tank ...

19:00 Galileo
         Thema u. a.: Der Clubsessel
         Magazin
         Moderation: Aiman Abdallah
         Sie sind das Sinnbild für Gemütlichkeit und der
         Comebacker des Jahres 2005: Clubsessel.
         Besonders edle Exemplare stammen aus Südafrika.
         "Galileo" war vor Ort und ha sich in einer
         Sesselmanufaktur mal genauer umgeschaut. / Billig
         gegen Teuer - Der große Schuhtest: "Galileo" holt
         sich Rat bei den Experten des Forschungsinstituts
         PFI in Pirmasens, bei dem alle namhaften
         Schuhhersteller in Deutschland ihre Produkte prüfen
         lassen.

20:00 NEWSTIME
         Nachrichten

20:15 digital
         Banditen!
         (Bandits)
         Actionkomödie, USA, 2001
         (116 Min.)
         Spielfilm
         Regie: Barry Levinson
         Drehbuch: Harley Peyton
         Komponist: Christopher Young
         Kamera: Dante Spinotti
         Schnitt: Stu Linder
         Darsteller (Rolle)
         Bruce Willis (Joe Blake)
         Billy Bob Thornton (Terry Collins)
         Cate Blanchett (Kate Wheeler)
         Troy Garity (Harvey Pollard)
         Bobby Slayton (Darren Head)
         Stacey Travis (Chloe Miller)
         Anthony Burch (Phil)
         Azura Skye (Cheri)
         January Jones (Pink Boots)
         Die Banditen Joe Blake und Terry Collins sind
         gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen. Sie
         beschließen, sofort wieder ins Geschäft
         einzusteigen, und zwar mit einer Reihe origineller
         Banküberfälle. Sie quartieren sich am Vorabend ihrer
         Raubzüge im Haus des jeweiligen Filialleiters ein
         und räumen am Tag darauf, mit ihm als Geisel, den
         Safe von dessen Arbeitsstätte leer. Das Ganze
         funktioniert hervorragend - doch dann platzt die
         hübsche Kate in die traute Harmonie der beiden ...
         Ein hinreißend charmantes Filmabenteuer voller
         Überraschungen, meisterhaft und souverän von
         Barry Levinson ("Rain Man") in Szene gesetzt und
         von Bruce Willis, Billy Bob Thornton und Cate
         Blanchett überzeugend gespielt. Die Mischung aus
         Klassikern wie "Bonnie und Clyde" und "Zwei
         Banditen" versprüht von Anfang an viel Witz und
         Charme - besonders Billy Bob Thornton als
         intellektueller Hypochonder ist saukomisch.
         "Banditen" verspricht zwei Stunden beste
         Unterhaltung!
         Hintergrundinformation:
         Bruce Willis und Billy Bob Thornton stehen derzeit
         für das Drama "The Astronaut Farmer" erneut
         zusammen vor der Kamera. Der Film handelt von
         einem exzentrischen Farmer, der in seiner Scheune
         eine Rakete baut und deshalb von der Regierung als
         Bedrohung angesehen wird. Außerdem sind Virginia
         Madsen und Bruce Dern mit von der Partie, Regie
         führt Michael Polish, der zusammen mit seinem
         Zwillingsbruder Mark das Drehbuch schrieb.
         Nach dem Erfolg von "Elizabeth", worin Regisseur
         Shekhar Kapur und Cate Blanchett den Aufstieg der
         jungen Frau zur Macht schilderten, entsteht nun ein
         weiterer Film über Königin Elizabeth. "The Golden
         Age" wird die Beziehung der Queen zu Walter
         Raleigh thematisieren. Cate Blanchett und Geoffrey
         Rush spielen erneut die Hauptrollen, in die Rolle des
         Walter Raleigh wird Clive Owen schlüpfen. Shekhar
         Kapur will im Frühjahr 2006 mit den Dreharbeiten
         beginnen.

22:35 Mörderischer Vorsprung
         (Shoot to Kill)
         Action, USA, 1988
         (101 Min.)
         Spielfilm
         Regie: Roger Spottiswoode
         Drehbuch: Harv Zimmel, Daniel Petrie jr., Michael
         Burton
         Komponist: John Scott
         Kamera: Michael Chapman
         Schnitt: George Bowers, Garth Craven
         Darsteller (Rolle)
         Sidney Poitier (Warren Stanton)
         Tom Berenger (Jonathan Knox)
         Kirstie Alley (Sarah Rennell)
         Richard Masur (Norman)
         Andrew Robinson (Harvey)
         Kevin Scannell (Ben)
         Frederick Coffin (Ralph)
         Michael MacRae (Fournier)
         Robert Lesser (Agent Minelli)
         FBI-Agent Stanton verfolgt einen Killer bis in das
         unwegsame Gelände der Rocky Mountains. Da er
         allein in den Bergen nicht zurechtkommt, engagiert
         er kurzerhand den Bergführer Knox. Der hat aber
         auch noch einen anderen Grund, Stanton zu helfen:
         Seine Freundin leitet die Wandergruppe des Killers -
         ohne zu ahnen, in welcher Gefahr sie schwebt. Die
         raue Wildnis verlangt den beiden Männern alles ab,
         aber sie geben die Verfolgung nicht auf ...
         Regisseur Roger Spottiswoode gelang mit
         "Mörderischer Vorsprung" ein besonderer
         Geniestreich. Der einfach und geradlinig erzählte
         Film, der durch seinen rauen Humor besticht, glänzt
         vor allem durch seine perfekte Besetzung: Sidney
         Poitier kehrte mit diesem Film endlich nach einer
         langen Pause wieder auf die Kinoleinwand zurück.
         Mit sichtlichem Vergnügen spielt er neben Tom
         Berenger und Kirstie Alley in diesem
         herausragenden Actionthriller.
         Hintergrundinformation:
         Mit drei aufeinanderfolgenden Rollen wurde Tom
         Berenger ein Begriff: als Bergführer in "Mörderischer
         Vorsprung", als Sergeant mit dem Narbengesicht in
         Oliver Stones Vietnam-Film "Platoon" und als New
         York Cop, der sich in Ridley Scotts "Der Mann im
         Hintergrund" in die reiche Society-Lady (Mimi
         Rogers) verliebt, die er beschützen soll. Derzeit leiht
         der gebürtige Chicagoer einer Figur im
         Animationsstreifen "Firedog" (Regie: Scott Duthie)
         seine Stimme.
         In der Reality-Serie "Fat Actress" wollte Kirstie Alley
         die Pfunde purzeln lassen, die sie sich vor Kummer
         und Stress angefressen hatte - mit Erfolg. Alley, die
         einst 90 Kilo auf die Waage brachte, hat 22 Kilo
         abgenommen! Ihr Geheimrezept sind wenig
         Kohlenhydrate - und hartes Training. Jetzt gesteht
         sie selbstkritisch: "Es war ganz schön dumm von mir,
         so fett zu werden." Ihr langfristiges Fett-weg-Ziel:
         weitere 15 Kilo abnehmen. Man darf gespannt sein
         ...

00:35 Stormcatcher
         (Storm Catcher)
         Action, USA, 1999
         (86 Min.)
         Spielfilm
         Regie: Anthony Hickox
         Drehbuch: Bill Gucwa, Ed Masterson
         Komponist: David Wurst, Eric Wurst
         Kamera: David Bridges
         Schnitt: Brett Hedlund
         Darsteller (Rolle)
         Dolph Lundgren (Maj. Jack Holloway)
         Mystro Clark (Capt. "Sparks" Johnson)
         Jon Pennell (Capt. Lucas)
         Robert Miano (Gen. William Jacobs)
         Yvonne Zima (Nicole Holloway)
         Kylie Bax (Jessica Holloway)
         Jody Jones (McGarry)
         Robert Glen Keith (Stanley)
         Anthony Hickox (Agent Load)
         Der abtrünnige General William Jacobs bedroht mit
         seinen mörderischen Plänen Washington: Mit Hilfe
         eines streng geheimen Bombenjets namens "Storm
         Catcher" will er den Regierungssitz angreifen. Doch
         nur ein Mann ist fähig, das High Tech-Flugzeug zu
         fliegen: Major Jack Holloway. Um ihn gefügig zu
         machen, bedrohen die Gangster seine Frau und
         seine Tochter. Der Pilot scheint in einer Falle zu
         stecken, doch sein Freund - ein Computerspezialist -
         hat auch einige Tricks auf Lager.
         Regisseur Anthony Hickox ("Jill Rips"), der in einer
         kleinen Nebenrolle zu sehen ist, inszenierte einen
         routinierten Thriller, den er mit einer gehörigen
         Portion Actioneinlagen garnierte. Dolph Lundgren
         ("Sweepers") agiert überzeugend und schlagkräftig.
         Genre-Freunde werden voll auf ihre Kosten
         kommen.
         Hintergrundinformation:
         Dolph Lundgrens aktueller Film ist der Actioner "The
         Mechanik", bei dem er auch für die Regie und das
         Drehbuch verantwortlich zeichnete. Gedreht wurde
         an verschiedenen Locations in Bulgarien, Russland
         und Hollywood. Die Kinopremiere soll noch in
         diesem Jahr sein.
         Anthony Hickox hat das Regiehandwerk schon früh
         gelernt: Auch sein Vater, Douglas Hickox, war als
         Regisseur in den 60er und 70er Jahren erfolgreich.
         Anthony Hickox' jüngstes Werk ist der Actioner
         "Submerged!", der kürzlich auf DVD erschienen ist.

02:15 ProSieben Spätnachrichten
         Nachrichten

02:20 Mörderischer Vorsprung
         (Shoot to Kill)
         Action, USA, 1988
         (101 Min.)
         (Wdh vom 11.11.2005, 22:35)
         Spielfilm

04:15 Diary of A Mad Old Man
         (Diary of A Mad Old Man)
         Drama, F, NL, B, 1987
         (87 Min.)
         Deutschland-Premiere
         Spielfilm
         Regie: Lili Rademakers
         Drehbuch: Hugo Claus, Claudine Bouvier
         Autor: Junichiro Tanizaki
         Komponist: Egisto Macchi
         Kamera: Paul van den Bos
         Schnitt: Ton de Graaff
         Darsteller (Rolle)
         Ralph Michael (Mister H.)
         Beatie Edney (Simone)
         Suzanne Flon (Mrs. H.)
         Derek de Lint (Philippe)
         Dora van der Groen (Alma)
         Ina van der Molen (Karin)
         Als der 77-jährige, einflussreiche und wohlhabende
         Mr. H. einen Schlaganfall erleidet, wird er von
         seinem Sohn Philippe und der Krankenschwester
         Alma fürsorglich gepflegt. Trotz seiner körperlichen
         Schwäche ist Mr. H.'s sexuelle Lust ungebrochen.
         Dies entgeht auch seiner Schwiegertochter Simone
         nicht, die daraufhin ihre Reize spielen lässt.
         Schließlich vertraut Mr. H. einem Tagebuch das
         Drama seiner unerfüllten sexuellen Phantasien und
         Wünsche an.
         Lili Rademakers gelang mit "Diary of A Mad Old
         Man" ein einfühlsames und kunstvolles Porträt, das -
         trotz seines erotischen Inhalts - niemals die Grenzen
         des guten Geschmacks überschreitet. Vielmehr
         erzählt Rademakers zurückhaltend, wie
         lebenswichtig, aber auch bedrohlich sexuelle
         Obsessionen sein können. Ein kleines Filmjuwel aus
         den Niederlanden.

Rückfragen bitte an:
Tel.: (089) 950 71 323

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: