Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ProSieben mehr verpassen.

14.01.2005 – 11:37

ProSieben

Die ProSieben-Magazine und -Shows am Sonntag, 16. Januar 2005

    München (ots)

              "CineTipp"     Sonntag, 16. Januar 2005, um 10.50 Uhr          * "Hautnah - Closer"     Drama, USA 2004     Regie: Mike Nichols     Darsteller: Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman, Clive Owen          http://www.prosieben.de/kino_dvd, ProSieben Text Seite 322     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben                    "Golden Globe Awards 2005 - Ankes Hollywood"     Sonntag, 16. Januar 2005, um 18.30 Uhr          * Live! Vorberichterstattung zu den 62nd Golden Globe Awards 2005 auf ProSieben     Zum ersten Mal ist Anke Engelke in diesem Jahr live für ProSieben vor Ort, wenn die Hollywood Foreign Press Association in der Nacht von Sonntag auf Montag zum 62. Mal die begehrten Golden Globe Awards verleiht (Zusammenfassungen des Events am Montag, 17. Januar 2005, um 18.00 und 23.15 Uhr).          Peter Esch, Tel. +49 [89] 9507-1177, Fax -91177,     peter.esch@ProSieben.de               "Wunderwelt Wissen"     Sonntag, 16. Januar 2005, um 18.55 Uhr     Moderation: Robert Biegert     Themen u.a.:          * Stretchen, bis der Arzt kommt     Jeff aus Missouri macht jeden Tag Sachen, von denen andere nur träumen. Alles, was er dazu braucht, ist eine handliche Säge - und ein Auto. Nach gut einer Stunde hat Jeff ganze Arbeit geleistet, die auch Golden-Globe-Stars außerordentlich zu schätzen wissen ...          * Autos bis zum Horizont     Wer meint, ein Flughafen- oder Messeparkplatz sei schon riesig, der ist noch nicht in Bremerhaven gewesen. Dort befindet sich die größte PKW-Stellfläche der Welt. Seinen Wagen stellt man dort allerdings besser nicht ab - es sei denn, man will, dass er verschifft wird ...          * Des Menschen Feind, des Menschen Freund     Schimmelpilze - des Menschen Freund oder Feind? Schimmelige Marmelade z.B. kann einem ganz schön den Appetit verderben. Ein gut gereifter Roquefort-Käse dagegen ist schon eine verdammt leckere Angelegenheit ...          * Neue Rätsel um Tutanchamun     Die berühmteste und zugleich geheimnisvollste Mumie der Welt findet keine Ruhe. Letzte Woche haben Wissenschaftler damit begonnen, die sterblichen Überreste von Tutanchamun mittels Computertomographie zu durchleuchten. Auf diese Weise wollen sie Alter und Todesursache klären. Doch der Friedhof der Pharaonen birgt noch andere Rätsel ...                    * Der Dübel     Oft lassen sich die größten Probleme mit den unscheinbarsten Lösungen aus der Welt schaffen. So gesehen gehört der Dübel zu den absoluten Top-Erfindungen. Erstens verschwindet er buchstäblich in seinem Loch. Zweitens leistet - oder besser hält - er im Vergleich zu seiner Größe wahrlich Erstaunliches ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/www/, ProSieben Text     Seite 413     Dagmar Müller, Tel. +49 [89] 9507-1185, Fax -91185,     dagmar.mueller@ProSieben.de                    "FOCUS TV"     Sonntag, 16. Januar 2005, um 23.05 Uhr     Moderation: Christiane Gerboth     Thema u.a.:          * Im Land der unbegrenzten Pfunde - Warum die US-Bürger immer dicker werden     Fastfood, Süßigkeiten, Autofahren ... All das gehört zum amerikanischen Way of Life - mit der Folge, dass die Bevölkerung immer dicker wird. Pro Jahr werden in den USA ca. 300.000 Todesfälle unmäßiger Ernährung zugeschrieben. Die jährlichen Kosten für die Behandlung von Übergewicht belaufen sich offiziell auf 117 Milliarden Dollar. Laut einer aktuellen Studie brachte jeder dritte fettleibige US-Bürger schon als Kind zu viel auf die Waage. Kein Wunder, dass das Abnehmen in Amerika ein großes Thema ist. Die 16-jährige Rachel Dougherty z.B. hat mit Hilfe einer Magenverkleinerung innerhalb eines Jahres rund 45 Kilo verloren. Und auch die 50.000 Dollar, die Susan Blech in ihre einjährige Abspeck-Kur in einer speziellen Diät-Klinik investiert hat, haben sich gelohnt: Die ehemals über 200 Kilo schwere Unternehmerin wiegt jetzt noch 120 Kilo - weitere 50 Kilo sollen runter. Und dann gibt es noch die Academy of the Sierras in Kalifornien, das erste private Internat ausschließlich für dicke Schüler. 5500 Dollar im Monat zahlen die Eltern, damit ihren Sprösslingen neben dem normalen Lehrstoff auch richtiges Essverhalten beigebracht wird. "FOCUS TV" über ein Land im Kampf gegen Kilos, Kummer und Kalorien ...          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/focustv/, ProSieben     Text Seite 411     Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,     ulrike.spindler@ProSieben.de                    "Die ProSieben Reportage"     Sonntag, 16. Januar 2005, um 23.40 Uhr          * Die Sendung entfällt.          http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/reportage/, ProSieben     Text Seite 389     Ulrike Spindler, Tel. +49 [89] 9507-1167, Fax -91167,     ulrike.spindler@ProSieben.de               "Golden Globe Awards 2005"     Sonntag, 16.Januar 2005, um 1.00 Uhr          * Live! Die 62nd Golden Globe Awards 2005 auf ProSieben     Zum ersten Mal ist Anke Engelke in diesem Jahr live für ProSieben vor Ort, wenn die Hollywood Foreign Press Association in der Nacht von Sonntag auf Montag zum 62. Mal die begehrten Golden Globe Awards verleiht (Zusammenfassungen des Events am Montag, 17. Januar 2005, um 18.00 und 23.15 Uhr).          Peter Esch, Tel. +49 [89] 9507-1177, Fax -91177,     peter.esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell