ProSieben

Neu: Stefan Raab lässt die Stars aufeinander los
Der Wendler und Axel Stein im Duell bei "Schlag den Star" auf ProSieben

Neu: Stefan Raab laesst die Stars aufeinander los / Der Wendler und Axel Stein im Duell bei "Schlag den Star" auf ProSieben Neu: Jetzt treten bei "Schlag den Star" erstmals die Stars gegeneinander an. Mit dem Duell von Schlagerstar Michael Wendler gegen Schauspieler Axel Stein starten am Samstag, 19. Juli... mehr

Unterföhring (ots) - 16. Juli 2014. Neu: Jetzt treten bei "Schlag den Star" erstmals die Stars gegeneinander an. Mit dem Duell von Schlagerstar Michael Wendler gegen Schauspieler Axel Stein starten am Samstag, 19. Juli 2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben die neuen Folgen von "Schlag den Star".

In Sachen Ehrgeiz, Coolness und Wissen orientiert sich Axel Stein an einem, der den TV-Zweikampf lebt, wie kein zweiter: "Stefan Raab ist ein helles Köpfchen und in allen Punkten ein echtes Vorbild für mich", sagt Stein. "Ich bin ein Kampfschwein. Ich werde vom Ehrgeiz getrieben. Ich will gewinnen. Letztendlich zählt nur der Sieg." Mit diesen Parolen macht sich der 32-Jährige auf seinen Auftritt bei "Schlag den Star" heiß. Seinen Gegner könne er schwer einschätzen. Vom Wendler wisse er nicht viel, "nur, dass er reitet". Wie gefährlich kann der Außenseiter Axel Stein wirklich werden? Der 42-Jährige cool: "Ich bin natürlich hier, um zu gewinnen. Ich bin der Wendler!"

Für die beiden Kontrahenten geht es bei "Schlag den Star" um 50.000 Euro. Was mit dem Geld passiert, entscheidet der Gewinner selbst. Bis zu neun Spiele unterschiedlichster Disziplin entscheiden über Sieg und Niederlage. Stefan Raab moderiert den Zweikampf der Stars. Die Spiele kommentiert Ron Ringguth.

"Schlag den Star" - der Wendler gegen Axel Stein am Samstag, 19. Juli 2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel. +49 [89] 9507-1182 Susanne.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: