ProSieben

Freiwilliges Soziales Jahr im Müll? "taff" zeigt das Schicksal der "Müll-Kinder" von Kairo (mit Bild)

"taff" Freiwilliges Soziales Jahr im Müll? Sendedatum: 17. Dezember, 17.00 Uhr auf ProSieben Foto: © ProSieben Dieses Bild darf bis 20. Dezember 2010 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache... mehr

Unterföhring (ots) - Abenteuer Freiwilliges Soziales Jahr. Lea (19) arbeitet zwölf Monate beim Verein "Müll-Kinder von Kairo". Sie wohnt in einem Hilfszentrum am Rande eines Elendsviertels und hilft auf der Kinderstation des Krankenhauses in Esbeth es Nakl. "taff" besucht die Münsteranerin vor Ort und zeigt, mit welchen alltäglichen Herausforderungen sie konfrontiert wird.

16. Dezember 2010. Ein stechender Geruch liegt in der Luft. Berge von Müll stapeln sich auf den Straßen - und mittendrin Menschen. Mittlerweile hat sich Lea an diese Bilder gewöhnt. Sie weiß, dass die Bewohner der Slums nur durch Müllsammeln, Müllsortieren und Müllweiterverkaufen eine Überlebenschance haben. Die hohen Risiken des Geschäfts mit dem Abfall müssen sie in Kauf nehmen. Auf der Kinderstation des Krankenhauses verarztet die 19-Jährige offene Schnittwunden und behandelt gefährliche Infektionen. Damit die Kinder eine Chance haben, benötigen sie schnelle Hilfe. Wie die Deutsche ihren Beitrag für ein besseres Leben im politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Ägyptens leistet, zeigt "taff" am 17. Dezember, ab 17.00 Uhr auf ProSieben.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR
Factual & Sports
Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1185
Mobil: +49175 1815937
Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com


Bildredaktion
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: