Immowelt AG

Wunschwohnen: Auto ist wichtiger als Familie

    Nürnberg (ots) -

    Den Deutschen ist sicheres Parken deutlich wichtiger als     familiengerechtes Wohnen. Top-Kriterien bei der Immobilienauswahl     sind: Balkon und grüne Umgebung, ergab eine User-Befragung des     Immobilienportals Immowelt.de.

    Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind: Rund 48 Prozent legen bei ihrer Wunschimmobilie großen Wert auf eine unkomplizierte PKW-Verwahrung in einer Garage oder auf einem hauseigenen Stellplatz, ergab eine Befragung der User des Immobilienportals Immowelt.de. Im Vergleich dazu wird familiengerechtes Wohnen von nur 38 Prozent als besonders wichtig eingeschätzt.

    Die Top-Wohnkriterien bei der Immobilienauswahl: Für rund 73 Prozent der Befragten ist der Balkon als persönliche Frischluft-Oase besonders wichtig und rund 64 Prozent wollen in der Nähe einer grünen Umgebung - wie Parks oder Grünanlagen - leben. Der Erholungswert ist damit wichtigster Wohnaspekt. Weiter hoch im Kurs: Die Nähe zu einem Supermarkt (61 Prozent), um tägliche Besorgungen schnell erledigen zu können. Für 59 Prozent soll die Anbindung an den Nahverkehr stimmen, so dass Mobilität auch ohne Auto garantiert ist.

    Die Top-Kriterien:

    1. Balkon (73 Prozent)     2. grüne Umgebung (64 Prozent)     3. Supermarkt in der Nähe (61 Prozent)     4. gute Nahverkehrsanbindung (59 Prozent)     5. Parkmöglichkeiten in der Umgebung (54 Prozent)     6. hauseigener Stellplatz / Garage (48 Prozent)     7. familiengerechtes Wohnen (38 Prozent)     8. Wannenbad (37 Prozent)     9. Garten / Gartenmitbenutzung (34 Prozent)     10. Schule / Kindergarten in der Nähe (32 Prozent)

    An der Befragung nahmen im Juni über 2.300 Personen teil, die auf Immowelt.de nach der passenden Immobilie gesucht haben.

    Über Immowelt.de:

    Immowelt.de ist eines der meistbesuchten Immobilienportale im Internet mit monatlich zuletzt 175 Millionen Page Impressions, 35 Millionen Exposé-Aufrufen und über 660.000 Immobilien-Angeboten. Betreiber ist die Nürnberger Immowelt AG - seit 1991 Anbieter von Software- und Internetlösungen für die Immobilienwirtschaft.

    Mit dem Immowelt-Medien-Netzwerk betreibt die Immowelt AG für führende Zeitungen wie WAZ, Münchner Merkur, Tagesspiegel oder Südkurier die regionalen Online-Rubrikenmärkte für Immobilien und ist damit deutschlandweit zusätzlich auf über 50 Zeitungsportalen der exklusive Partner.

Pressekontakt:
Immowelt AG,
Nordostpark 16,
90411 Nürnberg,
Barbara Schmid,
b.schmid@immowelt.de,
Tel.: 0911/520 25-462,
Fax: 0911/520 25-15

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: