VDS Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V.

Erfahren und erleben: So geht Bad (mit Bild)

Erfahren und erleben: So geht Bad (mit Bild)
Wie geht eigentlich Bad? Praxisnahe und authentische Antworten darauf liefert nicht nur eine neue 28-seitige Ratgeberbroschüre, meldet die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Auch der bundesweite "Tag des Bades" am 18. September 2010 in den ständigen Ausstellungen von Fachhandel und Fachhandwerk... mehr

Bonn (ots) - Es ist der beste Hausfreund, den man sich wünschen kann, und hat in Sachen Wellness die Nase vorn: Ein modernes Badezimmer überzeugt nicht nur mit inneren Werten und äußerem Charme. Es bietet auch Möglichkeiten zum entspannten Abtauchen für alle. Alle? Okay, wer schon in solch einem Traumbad lebt, hat gut lachen. Aber wie kommen die Schmidts, Müllers oder Meiers zu ihrem Glück? Zum "Happy End", erklärt die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS), führt letztlich nur eine Marschroute: sich einem ausgewiesenen Badprofi anzuvertrauen. Das zu erkennen, sei bereits die halbe Miete, um sich einen perfekten Rückzugsort zu schaffen. Den Rest zeige der aktuelle Ratgeber "Ihr Weg zum Traumbad" auf. Er fasse alles, was es zu beachten gelte, in zehn Schritten zusammen. So entstand, wie es heißt, auf 28 Seiten eine ebenso authentische wie kurzweilige Orientierungshilfe für diejenigen, die sich ihre Wohlfühloase dringend wünschen, jedoch bisher nicht wissen, wie sie sich ihr nähern sollen.

Die herstellerneutrale Broschüre kann als Einzelexemplar kostenlos bei der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS), Rheinweg 24, D-53113 Bonn, Telefon +49 (0)228 92399930, Fax +49 (0)228 92399933 bezogen werden; oder mit einmaliger Registrierung unter www.gutesbad.de. Interessenten finden in der neu gestalteten Homepage darüber hinaus einen patenten Verbündeten, denn auch im Internet gibt es das Traumbad-Special zu sehen. Mit zahlreichen Extras, Alternativplanungen sowie den Stimmen aller Beteiligten und umfassendem Downloadservice.

Wer sich zudem gerne selbst ein Bild macht: Am 18. September 2010 ist bundesweit "Tag des Bades". Dann werden viele der rund 2.000 ständigen Ausstellungen der Sanitärprofis besonders aktiv. Neben schicken Produkten, anregender Unterhaltung und kleinen Köstlichkeiten bieten sie laut Branchenverband auch ein nationales Gewinnspiel, bei dem als Preise u. a. drei Traumbäder im Wert von 30.000, 20.000 und 10.000 Euro jeweils inklusive Montage winken. Mehr dazu ebenfalls unter www.gutesbad.de.

Pressekontakt:

Kontakt: Linnigpublic Agentur für Öffentlichkeitsarbeit GmbH, Frank
Linnig, Telefon 0261/303839-0, E-Mail koblenz@linnigpublic.de.

Original-Content von: VDS Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDS Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: