VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL-Frauen holen Torhüterin aus Potsdam
Ein-Jahres-Vertrag für Stephanie Ullrich
Schuhe von Cedrick Makiadi: Versteigerung läuft

    Wolfsburg (ots) - Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Torhüterin Stephanie Ullrich vom 1. FFC Turbine Potsdam verpflichtet. Die 21-Jährige erhält ab dem 01. Juli 2006 einen Einjahresvertrag.

    "Wir haben Qualität dazubekommen. Es wird ein interessanter Dreikampf im Tor", so VfL-Trainer Bernd Huneke, der zudem über die beiden Torhüterinnen Verena Brammer und Anne Rissling verfügt. "Stephanie Ullrich hat den Wechsel gesucht, weil sie in Potsdam keine Perspektive mehr sieht." Dort stand sie in der abgelaufenen Saison im Schatten der Nationaltorhüterin Nadine Angerer.

    Bislang 95 Euro für Makiadi´s Schuhe geboten

    Noch bis zum kommenden Mittwoch, 14. Juni (18.00 Uhr), läuft unter www.vfl-wolfsburg-auktion.de die Versteigerung der Fußballschuhe von Cedrick Makiadi, mit denen er beim 2:2 des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im entscheidenden Saisonfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Treffer selbst erzielte und ein Tor vorbereitete. Bis zum heutigen Freitag lag das Angebot bei rund 95 Euro.

    Bei den Schuhen handelt es sich um Musterschuhe, die speziell für den Spieler hergestellt wurden. Dementsprechend ist eine Angabe der exakten Schuhgröße nicht möglich. Beide Schuhe sind von Cedrick Makiadi original signiert.

    Wolfsburg, 09. Juni 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: