VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Achtung Korrektur: in der Meldung muss es heißen 28 Siege und nicht -wie fälschlicherweise vermeldet - 27 Siege. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

    Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg bestreitet gegen den 1. FC Köln am kommenden Samstag, 05. November, sein 50. Bundesliga-Heimspiel in der VOLKSWAGEN ARENA. Die erste Begegnung im neuen Stadion fand am 15. Dezember 2002 gegen den VfB Stuttgart statt. Fast drei Jahre später feiern die Wölfe ihr 50. Jubiläum vor heimischer Kulisse gegen den 1. FC Köln.

    In diesen fast drei Spielzeiten bewiesen die Grün-Weißen ihre Bundesliga-Heimstärke: 28 Siegen stehen nur 14 Niederlagen gegenüber. Selten musste der VfL seine Punkte teilen. Insgesamt gab es nur sieben Unentschieden in den vergangenen 49 Spielen, wovon allein drei in die aktuelle Spielzeit fallen.

    Erstmals ausverkauft war die VOLKSWAGEN ARENA am 13. April 2003 im Derby gegen Hannover 96 (1:0). Das erste Tor überhaupt erzielte Tomislav Maric gegen den VfB Stuttgart (1:2) per Foulelfmeter. Inzwischen konnten die Wölfe-Fans 94 Bundesliga-Treffer ihrer Mannschaft in der Arena bejubeln, sechs davon in der laufenden Saison. Der höchste Heimsieg datiert vom 12. Dezember vergangenen Jahres beim 5:0-Erfolg über Arminia Bielefeld.

    Nur einmal gab es in der Arena keine Tore, dies im vergangenen Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am 22. Oktober. Insgesamt besuchten seit Dezember 2002 1.130.171 Zuschauer die Heimspiele des VfL in der VOLKSWAGEN ARENA, das sind über 23.000 pro Spiel.

    Wolfsburg, 02. November 2005

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon:0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 053 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: