Das könnte Sie auch interessieren:

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LVM-Versicherung

14.05.2019 – 10:14

LVM-Versicherung

Neue Zahnzusatzversicherung

Neue Zahnzusatzversicherung
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Sehr geehrter Damen und Herren,

mit den Tarifen "ZahnPremium" und "ZahnKomfort" hat die LVM-Krankenversicherung zwei neue Zahnzusatzprodukte eingeführt. Weitere Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

Freundliche Grüße

Carsten Pribyl

---

PRESSEMITTEILUNG

14. Mai 2019

"ZahnPremium zählt zu den Vorreitern im Markt"

LVM-Krankenversicherung erweitert ihre Produktpalette

Die LVM-Krankenversicherung hat zwei neue Zahnzusatzprodukte eingeführt - die Risikotarife "ZahnPremium" und "ZahnKomfort". Das Besondere: Der Tarif ZahnPremium ist ein sogenannter 100%-Tarif. Er sorgt inklusive der Zuschüsse der gesetzlichen Krankenkasse für eine 100-prozentige Kostendeckung. "Damit gehört ZahnPremium in Sachen Leistung zu den Vorreitern im Markt", betont LVM-Vorstand Dr. Rainer Wilmink.

Das bieten die neuen Tarife

Im Tarif ZahnPremium beläuft sich die Kostenabdeckung bei Zahnbehandlung, Zahnersatz und Maßnahmen zur Schmerzausschaltung inklusive GKV auf 100 Prozent - bei ZahnKomfort sind es 80 Prozent. ZahnPremium trägt darüber hinaus einer aktuellen Entwicklung Rechnung: Eine Kundenbefragung der LVM-Krankenversicherung hat ergeben, dass inzwischen viele Erwachsene kieferorthopädische Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Hier zahlt die LVM insgesamt bis zu 2.000 Euro hinzu.

Versicherungsleistungen umfassen auch die Prophylaxe

Sowohl ZahnPremium als auch ZahnKomfort greifen bereits bei prophylaktischen Maßnahmen wie der professionellen Zahnreinigung, damit es im besten Fall gar nicht erst zu weitergehenden Zahnbehandlungen kommen muss. "Je nachdem, welcher Tarif gewählt wird, übernimmt die LVM-Krankenversicherung die anteiligen oder kompletten Kosten, die nach Abzug der Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung übrig bleiben", so Wilmink.

Für Rückfragen:

Carsten Pribyl
Pressestelle

LVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48126 Münster

Telefon: 0251 702-1023
Telefax: 0251 702-991023

c.pribyl@lvm.de
www.lvm.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LVM-Versicherung
  • Druckversion
  • PDF-Version