Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von kress.de mehr verpassen.

09.10.2017 – 11:00

kress.de

FIPP-Chairman Erwin Fidelis Reisch: "Ein guter Schluss ziert alles"

Hamburg (ots)

Erwin Fidelis Reisch, Verleger des Stuttgarter Gentner Verlags und seit 2016 Vorsitzender des Weltverbandes der Zeitschriftenverleger FIPP, fordert Verleger auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, ihren eigenen Nachfolger frühzeitig zu bestimmen und aufzubauen: "Immer daran denken, dass "ein guter Schluss alles ziert", sagt er im Gespräch mit dem Mediendienst kress.de.

Erwin Fidelis Reisch im kress.de-Interview: "Alles hat seine Zeit, und gerade in Zeiten der digitalen Disruption muss auch dem erfahrensten Verleger klar sein, dass jetzt ganz neue, andere Qualifikation notwendig wird." Für Reisch ist es ein großes Privileg, mit seinem Sohn Robert Reisch "einen qualifizierten, familieneigenen und motivierten Nachfolger zu haben".

Erwin Fidelis Reisch hatte das wichtigste Amt im FIPP Weltverband der Zeitschriftenverleger 2016 übernommen, nachdem sein Vorgänger Duncan Edwards bei Hearst und damit auch als FIPP-Chairman überraschend ausschied. Insider erwarten, dass beim FIPP-Weltkongress, der am Montag in London beginnt, Reisch bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen sein kräftezehrendes Ehrenamt zur Verfügung stellt.

Lesen Sie das ganze Interview auf kress.de, dem Mediendienst: http://nsrm.de/-/4le

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell