SKL - Millionenspiel

Plötzlich Millionär - am 19. April passiert's
Die SKL schenkt Deutschland den dritten Tag des Glücks (mit Bild)

Am 19. April passiert's - Matthias Opdenhövel, Sky du Mont, Jana Ina Zarrella, Matze Knop und Annette Frier sind die Stargäste der großen SKL-Show zum Tag des Glücks. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Süddeutsche Klassenlotterie"

München (ots) - Es gibt einen Tag, der ist allein fürs Glück reserviert: Am 19. April veranstaltet die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) zum dritten Mal den "Tag des Glücks" und verwandelt Deutschland mit vielen Aktionen in ein Land von Glückspilzen. Höhepunkt ist die spektakuläre "Millionen-Show" der SKL mit Moderator Matthias Opdenhövel im Berliner Tempodrom. Stargäste diesmal sind Annette Frier, Jana Ina Zarrella, Sky du Mont und Matze Knop.

Action, Artisten, Akrobaten, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Promis - die Nachfolgesendung von Günter Jauchs berühmter "SKL-Show" hat es in sich. Wenn nach 90 rasanten Minuten der Goldregen niedergeht, wird einer von 20 Besitzern eines SKL-Loses Millionär sein - und ganz Deutschland erlebt diesen Glücksmoment hautnah mit. Gänsehaut-Feeling ist also garantiert.

Genügte es früher, dass die prominenten Gäste ihren Kopf bemühten, so müssen sie jetzt mit vollem Körpereinsatz ran: Auch diesmal werden sich die vier Glückspaten sechs Spielrunden lang in den Ring werfen, um möglichst viel Geld für einen wohltätigen Zweck zu erspielen. Das allein wäre ja schon Spektakel genug. Dazu ermitteln Annette Frier und Co. aber auch noch den Zahlencode, der für einen Kandidaten den Start in ein neues Leben bedeutet. Und da kommt das Glück ins Spiel: Die Million geht an jenen Kandidaten, dessen Losnummer diesem Code am nächsten kommt. Wer wissen will, wen das Glück diesmal voll erwischt und wessen Leben sich damit von einer Minute auf die andere komplett ändert, der kann die Entscheidung am Tag des Glücks im Internet auf www.skl.de erleben. Wer sich zukünftig selbst die Chance auf eine Teilnahme an der Show sichern möchte, benötigt hierzu nur ein Los der SKL - und natürlich etwas Glück.

Tickets gibt es unter http://www.tvtickets.de/info.php?show=TdGSKL . 
Weitere Informationen zur Show gibt es ab sofort auf www.skl.de . 
Weiteres Bildmaterial in druckfähiger Qualität erhältlich bei:   
Serviceplan Public Relations GmbH 
Bernhard Fuchs 
b.fuchs@serviceplan.com 

Über die SKL

Die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) - eine Anstalt des öffentlichen Rechts - ist die Staatslotterie der Länder Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 bietet die SKL ihren Teilnehmern eine Vielzahl an Gewinnmöglichkeiten. Die SKL führt jährlich zwei Lotterien durch, die jeweils am 1. Juni und am 1. Dezember beginnen. Jede Lotterie ist in sechs Spielabschnitte, so genannte Klassen, unterteilt. Im klassischen "Millionenspiel" wird während der gesamten Dauer einer Lotterie täglich eine Millionen Euro an die Gewinner ausgespielt - entweder komplett oder als 1.000 x 1.000 Euro. Zusätzlich werden an jedem Samstag Einzelgewinne von bis zu 100.000 Euro sowie an jedem ersten Samstag einer Klasse ein in Millionenschritten steigender Hauptgewinn ausgespielt - von 1 Million Euro in der ersten Klasse bis zu 6 Millionen Euro in der 6. Klasse. Als Höchstgewinn werden einmal pro Lotterie 16 Millionen Euro ausgespielt. Inbegriffen aller Einsatz- und Kleinstauschüttungen liegt die Trefferchance bei ca. 54% bei einer Teilnahme an allen sechs Klassen - statistisch gewinnt damit jede zweite Losnummer.

Weitere Informationen zur SKL sowie zur Teilnahme an der Lotterie können unter der kostenfreien Hotline 0800 / 433 43 37 oder auf www.skl.de abgefragt werden.

Pressekontakt:

Serviceplan Public Relations GmbH
Bernhard Fuchs
Tel.: 089/20 50 4158
Fax: 089/20 50 60 4158
E-Mail: b.fuchs@serviceplan.com
www.presse.skl.de

Original-Content von: SKL - Millionenspiel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SKL - Millionenspiel

Das könnte Sie auch interessieren: