Maleki Group - Financial Communications

Integration in Deutschland: Bundesinnenminister Dr. Schäuble diskutiert mit jungen Migrantinnen und Migranten auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt am Main (ots) - Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2008 veranstalten Maleki Group und Frankfurter Buchmesse am Mittwoch, den 15. Oktober, ein Deutsch-Türkisches Diskussionsforum zum Thema "Bildung und Integration in Deutschland". Das Diskussionsforum thematisiert vor dem Hintergrund des diesjährigen Gastlandes Türkei insbesondere die Bildungs- und Ausbildungssituation von Migrantinnen und Migranten in Deutschland. Prominenter Redner der Konferenz ist Bundesinnenminister Dr. Schäuble, der in einer Gesprächsrunde mit jungen Migrantinnen und Migranten ab 15.00 Uhr im Congress Center der Messe Frankfurt Integrations- und Bildungserfolge in Deutschland diskutiert. Die Gesprächsrunde leitet Patrick Bahners, Feuilleton-Chef der F.A.Z.

Die Eingangsdiskussion führen ab 10.15 Uhr unter der Moderation von Martin Spiewak, DIE ZEIT, Dr. Lale Akgün, Mitglied des deutschen Bundestages, Bekir Alboga, Referatsleiter für interreligiöse und interkulturelle Zusammenarbeit der DITIB, Seyran Ates, Autorin und Anwältin, Prof. Dr. Ursula Boos-Nünning, Professorin für Migrationspädagogik an der Universität Duisburg, Dr. Necla Kelek, Soziologin und Frauenrechtlerin, sowie Kenan Kolat, Bundesvorsitzender der türkischen Gemeinde in Deutschland.

Im Anschluss stellen ab 12.30 Uhr Experten der Bildungs- und Integrationsarbeit ihre Erfahrungen aus der Praxis vor. Unter der Moderation der Journalistin Ulrike Holler diskutieren Sylvia Kreis, Leiterin der Katholische Kindertageseinrichtung Maria Hilf in Frankfurt am Main, Monika Lack, Schulleiterin der Karmeliterschule in Frankfurt am Main, Klaus Lehnert, Projektleiter von Campus Rütli in Berlin, sowie Zeljko Ristic, Streetworker und Jugendtrainer von Hertha BSC aus Berlin. Heinz Buschkowsky, Bezirksbürgermeister des Berliner Bezirks Neukölln, führt mit einem Vortrag in die Diskussion ein.

Anmeldung und Journalistenakkreditierung unter www.malekigroup.com/tuerkei. Aus Sicherheitsgründen müssen Teilnehmer der Veranstaltung vor Ort einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen.

Pressekontakt:

Dr. Mark Schiffhauer
Mitglied der Geschäftsleitung
Maleki Group
Wiesenau 1
60323 Frankfurt am Main
Fon +49 (0) 69-97 176 0
Fax +49 (0) 69-97 176 355
c.fritzsch@malekigroup.com

Original-Content von: Maleki Group - Financial Communications, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Maleki Group - Financial Communications

Das könnte Sie auch interessieren: