CareerBuilder Germany GmbH

Die Bewerbungsmappe hat ausgedient: 76 Prozent aller Bewerber nutzen Online-Kanäle
JobScout24 Umfrage zeigt: Die Bewerbung per E-Mail ist bei 60 Prozent der Befragten die beliebteste Variante

München (ots) - So bewirbt man sich heute: Online. Die Frage "Welche Form der Bewerbung bevorzugen Sie?" beantworteten lediglich 24 Prozent von knapp 2000 JobScout24 Nutzern mit "klassisch per Post". Insgesamt drei Viertel aller Befragten hingegen nutzen für ihre Bewerbung verschiedene Online-Kanäle. Mit einem Anteil von 60 Prozent ist die E-Mail-Bewerbung, die sich auch in vielen Unternehmen als Standard etabliert hat, der unangefochtene Spitzenreiter unter diesen Kanälen. Auf dem zweiten Platz liegt die Bewerbung direkt aus dem Online-Stellenbörsen-Account heraus mit immerhin 10 Prozent. Platz drei nimmt die Bewerbung via Bewerbungsmaske auf der Homepage des Unternehmens der Wahl ein. Bis dato wenig verbreitet hingegen ist die Nutzung von Social-Media-Kanälen wie twitter und facebook oder der Verweis auf die eigene Bewerbungs-Homepage: Nur jeweils 1 Prozent der Umfrageteilnehmer entscheidet sich bevorzugt für eine dieser beiden Varianten.

Die Zeiten, in denen Jobsuchende die Samstagsausgaben der Tageszeitungen durchforstet haben, um dort nach interessanten Stellenangeboten zu suchen, sind längst passé. Bewerber suchen heute online. Und konsequenterweise bewerben sich die meisten von ihnen auch online. Immerhin 10 Prozent der Befragten schätzen die, von Online-Stellenbörsen wie JobScout24 angebotene, komfortable Variante der Bewerbung direkt aus der Online-Stellenanzeige heraus - auf Wunsch auch in Kombination mit den im Benutzer-Account hinterlegten Dokumenten wie Lebenslauf oder Zeugnissen. Nach wie vor dominiert allerdings die fast schon als "klassisch" zu bezeichnende E-Mail-Bewerbung, denn sie kombiniert den Gestaltungsspielraum der Bewerbungsmappe mit dem Bequemlichkeitsfaktor der Online-Bewerbung. Eines wird in jedem Fall deutlich: Obwohl Social Media in aller Munde ist, steckt die Bewerbung via twitter oder Facebook ebenso in den Kinderschuhen wie die Nutzung einer eigenen Bewerbungs-Homepage. An dieser Umfrage vom September 2010 haben 1898 JobScout24 Nutzer teilgenommen.

Über JobScout24

Die Online-Stellenbörse JobScout24 bietet rund 3,36 Millionen Nutzern pro Monat (ACTA 2009) über 250.000 Stellenangebote namhafter Unternehmen. Arbeitnehmer begleitet JobScout24 durch das gesamte Berufsleben mit zahlreichen Services für Jobsuche und Bewerbungsprozess sowie Informationen über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Personalverantwortliche finden bei der Online-Stellenbörse JobScout24 eine Vielzahl von Instrumenten für die zeitgemäße Suche nach Fach- und Führungskräften - von der klassischen Online-Stellenanzeige über Print-Online-Kombinationen bis hin zu crossmedialem Employer Branding.

Die JobScout24 GmbH ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote rund 8 Millionen Menschen nutzen. Neben JobScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jobscout24.de

Pressekontakt:

Alexandra Schiekofer
presse@jobscout24.de
089/450 36 301

Original-Content von: CareerBuilder Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CareerBuilder Germany GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: