Die Stiftung Menschen für Menschen

Eckart Witzigmann und Ralf Bos eröffnen mit Almaz Böhm neue Schule in Äthiopien (mit Bild)

Ralf Bos und Eckart Witzigmann mit Almaz Böhm bei der Eröffnung der Gordom Higher Primary School in Illubabor, Äthiopien. Die Schule wurde duch Spenden aus der Aktion Spitzenköche für Afrika finanziert und von Menschen für Menschen gebaut. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

München (ots) - Erste "Spitzenköche für Afrika"-Schule ermöglicht 1.000 Kindern in Äthiopien die Chance auf Bildung / Top-Gastronomen in ganz Deutschland sind aktiv, um bis Jahresende Spenden für eine weitere Schule von Menschen für Menschen zu sammeln

Die Initiatoren der Aktion "Spitzenköche für Afrika", Eckart Witzigmann und Ralf Bos, haben in Illubabor, einer der ärmsten Regionen Äthiopiens, jetzt die Gordom Higher Primary School eingeweiht. Sie hatten in einer bundesweit einzigartigen Hilfsaktion gegen Karlheinz Böhm erfolgreich gewettet, dass sie es mit anderen deutschen Spitzenköchen, deren Gästen und kreativen Events wie Küchenpartys, Benefizveranstaltungen oder Home Cookings schaffen, in 100 Tagen mindestens 250.000 Euro für den Bau einer Schule in Ä-thiopien zu sammeln. Es wurden mehr als 265.000 Euro! Bei der feierlichen Eröffnung gemeinsam mit Almaz Böhm erlebten die Initiatoren Witzigmann und Bos nun die Freude und Dankbarkeit Hunderter Kinder, die durch die neue Schule die Chance auf eine bessere Zukunft haben und dem Teufelskreislauf aus fehlender Bildung und Armut entkommen können. Almaz Böhm: "Wir sind den Spitzenköchen unendlich dankbar. Ihr großartiges Engagement für Menschen für Menschen zeigt, dass sich durch kreative Ideen und den persönlichen Einsatz jedes Einzelnen von uns Großes bewegen lässt."

1.000 Schülern jährlich ermöglicht die Gordom Higher Primary School jetzt eine Schulbildung - eine Chance, die im ostafrikanischen Land laut UN-Angaben 40 Prozent aller Kinder nicht haben. Bei ihrer viertägigen Äthiopienreise konnten sich Delikatessenspezialist Ralf Bos und Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann erstmals ein eigenes Bild von der Situation in einem der ärmsten Länder der Welt machen: "Als Familienvätern ist es uns ein besonderes Anliegen, Kinder zu unterstützen, die einfach nicht die gleichen Chancen haben wie unsere eigenen Kinder." Spitzenköche haben offensichtlich ein großes Herz, deshalb wollen Bos und Witzigmann mithilfe ihrer Kollegen langfristig Bildungsprojekte von Menschen für Menschen unterstützen. Seit mehreren Wochen führen Top-Gastronomen in ganz Deutschland wieder kreative Spendenaktionen durch, um die nächste Schule bauen zu können.

Interessierte Köche und Gastronomen sind darum weiterhin dazu aufgerufen, sich mit persönlichen Aktionen in ihren Restaurants an "Spitzenköche für Afrika" zu-gunsten des Menschen für Menschen Bildungsprogramms ABC-2015 zu beteiligen. Anregungen und weitere Informationen sind im Internet unter (www.skfa2009.de) oder beim Initiator Ralf Bos (BOS FOOD, Meerbusch, Tel.: 02132-139-200) erhältlich.

Diesen Text sowie honorarfreies Bildmaterial können Sie auch im Internet unter www.menschenfuermenschen.de und www.spitzenkoechefuerafrika.de abrufen.

Wir würden uns über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium sehr freuen! Einen besonders großen Dienst würden Sie der Stiftung Menschen für Menschen erweisen, wenn Sie in einem Infokasten unser Spendenkonto abdrucken könnten.

Spendenkonto:

Kontonummer: 667 591 791 HypoVereinsbank München Bankleitzahl: 700 202 70 Stichwort: Spitzenköche für Afrika

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Stiftung Menschen für Menschen
Brienner Straße 46, 80333 München, Germany
Thomas Goesmann, E-Mail: thomas.goesmann@menschenfuermenschen.org
Tel.: +49 89 383979-69 / Fax: +49 89 383979-70
Anne Dreyer, E-Mail: anne.dreyer@menschenfuermenschen.org
Tel.: +49 89 383979-79 / Fax: +49 89 383979-70

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Magister Katharina Katzer, E-Mail: k.katzer@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-16 / Fax: +43 1 5866950-10

Stiftung Menschen für Menschen
Stockerstrasse 10, 8002 Zürich, Switzerland
Kelsang Kone, Leiter Kommunikation, E-Mail: k.kone@mfm-schweiz.ch
Tel.: +41 43 49910-60 / Fax: +41 43 49910-61

Original-Content von: Die Stiftung Menschen für Menschen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Stiftung Menschen für Menschen

Das könnte Sie auch interessieren: