Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von HSV Fußball AG

07.03.2007 – 13:54

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Muskelfaserriss bei Abel

    Hamburg (ots)

HSV-Verteidiger Mathias Abel hat sich am Dienstag (06.03.07) im Mannschaftstraining einen Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel zugezogen. "Mathias wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen", so HSV-Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk.

    HEK übernimmt Schirmherrschaft für Augenprüftest der HSV-Spieler

    Die Hanseatische Krankenkasse (HEK) übernimmt die Schirmherrschaft für einen Augenprüftest beim HSV. So führte die HEK am Mittwoch (07.03.07) den ersten Augenprüftest bei allen HSV-Spielern durch. Jens Luther, Vorstand der HEK, zu der Schirmherrschaft: "Gerade der Präventionsansatz beim Sport ist es, der einen unschätzbaren Beitrag zur allgemeinen Gesundheit leistet und den gilt es zu unterstützen. Hier nimmt der HSV eine besondere Vorbildfunktion ein." Zusammen mit dem Hamburger Partner der HEK, Günther Harries von Paradies Optik, kam daher die Idee, die Augen der HSV-Spieler präventiv zu untersuchen.

    Die HEK ist schon lange mit dem HSV verbunden. So sind zum Beispiel einige Spieler der legendären `83er Mannschaft bei der HEK versichert. Zudem ist die HEK seit langer Zeit Partner der HSV-Altliga und veranstaltet jedes Jahr mit der Mannschaft ein Benefiz-Fußballspiel.

    Mitgliedervorverkauf für das Spiel des HSV in Mönchengladbach

    Der Mitgliedervorverkauf für das Spiel des HSV bei Borussia Mönchengladbach am Freitag (13.04.07) läuft seit Mittwoch (07.03.07). Am ersten Verkaufstag wurden bereits 2000 Tickets an Mitglieder verkauft. Das Vorkaufsrecht für Mitglieder läuft noch bis nächsten Dienstag (13.03.07) und Mitglieder können bis zu vier Eintrittskarten erwerben. Am Mittwoch (14.03.07) beginnt dann der freie Verkauf der Eintrittskarten. Alle weiteren Informationen zu diesem Auswärtsspiel können auf der Internetseite des HSV Supporters Club unter www.hsv-sc.de nachgesehen werden.

    Trainingszeiten

    Donnerstag (08.03.07)  10.00, 15.00 Uhr  an der AOL Arena

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG
Weitere Meldungen: HSV Fußball AG