PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HSV Fußball AG mehr verpassen.

28.11.2006 – 16:33

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: HSV unterstützt die Kampagne "Bewegung und Gesundheit"
Bericht des Ehrenrates
Trainingszeiten

Hamburg (ots)

Der Hamburger SV unterstützt die Kampagne
"Bewegung und Gesundheit" des Bundesgesundheitsministeriums. 
Gemeinsam mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt empfiehlt das 
Gründungsmitglied der Bundesliga und diesjähriger Champions 
League-Teilnehmer, jeden Tag 3.000 Schritte extra zu gehen, denn mehr
körperliche Bewegung im Alltag kann die Gesundheit auch bei 
Fußball-Fans unterstützen und verbessern.
Thomas Doll, Trainer des HSV, ist sich seiner Vorbildfunktion bewusst
und betont die Bedeutung des gesellschaftlichen Engagements von 
Sportlern: "Wer durch sportliche Leistungen im öffentlichen 
Bewusstsein präsent ist, muss die Menschen auch motivieren, selbst 
aktiv zu werden. Gerade weil wir wissen, wie gesund körperliche 
Betätigung ist und wie positiv Bewegung unser Wohlbefinden 
beeinflusst, engagiert sich der HSV für die Kampagne 'Bewegung und 
Gesundheit' des Bundesgesundheitsministeriums. Unser Team hofft, 
möglichst viele Menschen mit der Aktion 'Jeden Tag 3.000 Schritte 
extra' erreichen zu können."
Unter dem Motto "Deutschland wird fit. Gehen Sie mit!" hat 
Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt im Mai 2005 die bundesweite 
Kampagne "Bewegung und Gesundheit" zur Förderung gesundheitlicher 
Prävention in Deutschland gestartet. Mehr als 310.000 Bürgerinnen und
Bürger haben sich der Kampagne bisher angeschlossen - ebenso 
zahlreiche Vereine, Unternehmen und prominente Unterstützer, darunter
Senta Berger, Oliver Bierhoff, Jörg Pilawa, Jeanette Biedermann und 
Reinhold Messner. Partner der Kampagne sind der Deutsche Olympische 
Sportbund und der Deutsche Wanderverband, die sich gemeinsam mit dem 
Bundesministerium für Gesundheit für einen gesünderen Lebensalltag 
mit mehr Bewegung einsetzen.
Bericht des Ehrenrates zur Mitgliederversammlung
Der Ehrenrat hat auf seiner Sitzung vom 27.11.06 nach eingehender 
Aussprache in vollem Einvernehmen seinen Bericht zur 
Mitgliederversammlung formuliert und beschlossen. Die 
Veröffentlichung wird im offiziellen Vereinsmagazin HSVLive zum 
Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg (09.12.06) zusammen mit den 
Berichten anderer Organe erscheinen.
Trainingszeiten
Mittwoch (29.11.06)  15.00 Uhr  an der AOL Arena

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: HSV Fußball AG
Weitere Storys: HSV Fußball AG