UmweltBank AG

UmweltBank AG erhöht die Anlagezinsen

    Nürnberg (ots) -

    Die ökologische Direkt- und Beraterbank aus Nürnberg bietet ab     sofort höhere Anlagezinsen. So erhalten Kunden zum Beispiel 2,75     Prozent pro Jahr beim UmweltSparbuch Extra und bis zu 3,65 Prozent     beim UmweltSparbrief und beim Wachstumssparen.

    Als schnelle Reaktion auf die jüngste Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank (EZB) hat die UmweltBank die Zinsen für alle ihre ökologischen Sparanlagen erhöht. Dadurch wird die erfolgreiche Kombination aus guten Erträgen und Umweltschutz noch attraktiver. Die Bandbreite der Anlagezinsen beträgt zwischen 2,00 und 3,65 Prozent - je nachdem, wie lange die Kunden ihr Geld festlegen (siehe Tabelle). Besonders attraktiv ist das Wachstumssparen. Dabei erhalten Anleger im ersten Jahr 2,50 Prozent, im zweiten Jahr 2,75 Prozent, bis hin zu 3,65 Prozent im fünften Jahr.

    Das Besondere: Bei der UmweltBank bekommen die Anleger eine UmweltGarantie. Mit den Einlagen finanziert sie ausschließlich ökologische Projekte, von ökologischem Bauen und Altbausanierung über Wind- und Solarenergie bis zur Biomasse.

    Anlagekonditionen (gültig ab 07.03.2006 / *gültig ab 15.03.2006)

    UmweltPluskonto*            Mindesteinlage EUR 500,-
    p.a. variabel
    unter    EUR 10.000,-          2,00 %
    ab         EUR 10.000,-          2,15 %
    ab         EUR 50.000,-          2,30 %
  
    UmweltSparbuch*              Mindesteinlage EUR 500,-
    p.a. variabel
    Grundzinssatz:                    2,00 %
    plus Bonus 0,25 %, bei        2,25 %
    Nichtverfügung bis 31.12.

    UmweltSparbuch Extra      Mindesteinlage EUR 2.500,-
    p.a. fest
    24 Monate Laufzeit              2,75 %

    UmweltSparvertrag*         Rate ab monatl. EUR 25,-
    p.a. variabel
    Grundzinssatz:                    2,00 %
    plus Bonus 1 % - 50 % auf        plus Bonus
    Ihre regelmäßigen Sparraten

    Wachstumsparen                Mindesteinlage EUR 2.500,-
    p.a. fest
    Das  Wachstumsparbuch läuft bis zu fünf Jahre, kann aber bereits
    nach den ersten zwölf Monaten wieder gekündigt werden.
    1. Jahr:  2,50 %
    2. Jahr:  2,75 %
    3. Jahr:  2,95 %
    4. Jahr:  3,15 %
    5. Jahr:  3,65 %

    UmweltSparbrief              Mindesteinlage EUR 500,-
    p.a. fest
    2 Jahre:  2,75 %  6 Jahre:      3,15 %
    3 Jahre:  2,85 %  7 Jahre:      3,25 %
    4 Jahre:  2,95 %  8 Jahre:      3,50 %
    5 Jahre:  3,05 %  10 Jahre:    3,65 %

    Die 1997 gegründete UmweltBank AG ist als Direktbank auf den Umweltfinanzbereich spezialisiert. Die UmweltBank bietet ökologische Geldanlagen, Versicherungen und Baufinanzierungen und berät ihre Kunden umfassend dazu. Sie beachtet dabei strenge ethisch-ökologische Kriterien, die auch von einem unabhängigen Umweltrat geprüft werden. Die UmweltBank ist Mitglied der gesetzlichen Einlagensicherung.

Ansprechpartner für die Presse: UmweltBank AG, Johannes Plott, Laufertorgraben 6, 90489 Nürnberg Tel.: 0911/53 08 - 266, Fax: 0911/53 08 - 269, E-Mail: presse@umweltbank.de, www.umweltbank.de

Original-Content von: UmweltBank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: UmweltBank AG

Das könnte Sie auch interessieren: