Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wirecard AG

04.03.2019 – 07:30

Wirecard AG

Wirecard ermöglicht auf Schiffen der Tallink Grupp mobile Zahlungsmethoden aus China
Tallink ist der führende Transportdienstleister in der Ostseeregion
Rund 500.000 Touristen profitieren

Aschheim, München/Tallin (ots)

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, ermöglicht der Tallink Grupp, die beliebtesten chinesischen Zahlungsmethoden wie Alipay an Bord ihrer Flotte zu akzeptieren. Die Tallink Grupp ist der führende Dienstleister für den Personen- und Güterverkehr in der nördlichen Ostseeregion und betreibt 14 Schiffe auf sieben verschiedenen Routen. Der wachsende Anteil der Passagiere aus Fernost wird von dieser Zusammenarbeit bei der Bezahlung von Waren und Dienstleistungen an Bord mit ihren bevorzugten Zahlungsmethoden stark profitieren. Die Integration wurde zusammen mit Wirecard Partner Cimple Marketing umgesetzt.

Im Jahr 2018 beförderte die Tallink Grupp insgesamt 9,8 Millionen Passagiere. Asiatische Touristen sind eine der größten Kundengruppen für das Unternehmen, und die Zahl chinesischer Passagiere ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.

Paul Noorkõiv, Vice CIO der Tallink Grupp, sagt: "Es ist wichtig, die Einkaufsvorlieben unserer chinesischen Kunden zu berücksichtigen. Gemäß unserem Kundenversprechen eines angenehmen Reiseerlebnisses machen wir es unseren Gästen so bequem wie möglich, für Waren zu bezahlen, und bieten ihnen die gleichen Möglichkeiten, die sie von zu Hause gewohnt sind. Die Zusammenarbeit mit Wirecard ermöglicht es uns, einen reibungslosen Zahlungsprozess zu gewährleisten, um das Gästeerlebnis an Bord zu verbessern."

Jan Rübel, Head of Sales Travel & Transport bei Wirecard, ergänzt: "Wenn chinesische Touristen ins Ausland reisen, geben sie ihr Geld am ehesten im Duty Free und im Einzelhandel aus. Studien zeigen, dass diese Zielgruppe noch mehr kauft, wenn sie ihre bevorzugten Zahlungsmethoden nutzen kann." Stephan Ritzenhoff, Head of Partner Management, Travel & Mobility bei Wirecard, fügt hinzu: "Wir freuen uns, der Tallink and Silja Lines zusammen mit Cimple Marketing dabei zu unterstützen, dieses Potenzial zu erschließen, indem wir es ihnen ermöglichen, die gängigen digitalen Zahlungsmethoden aus China an Bord ihrer Schiffe zu akzeptieren."

Von der Partnerschaft profitieren chinesische Kunden, die genau wie Zuhause bargeldlos auf den Schiffen von Tallink bezahlen können, ohne dass sie Bargeld in eine Fremdwährung umtauschen müssen. Darüber hinaus können sie auch Sonderangebote und Coupons nutzen. Durch die Einführung eines solch umfassenden Zahlungsansatzes sind vollständig digitalisierte Zahlungsmethoden auch für Händler und Lieferanten rentabel.

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Über die Tallink Grupp:

AS Tallink Grupp ist im nördlichen Ostseeraum der führende Anbieter von Dienstleistungen im Personen- und Güterverkehrs. Das Unternehmen besitzt 14 Schiffe und operiert unter den Marken Tallink und Silja Line auf 7 verschiedenen Routen. AS Tallink Grupp beschäftigt in dieser Region mehr als 7.400 Mitarbeiter. 2018 reisten fast 9,8 Millionen Passagiere auf ihren Fähren. AS Tallink Grupp ist an der Tallinner Börse und an der Nasdaq Helsinki notiert.

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Tallink Grupp Medienkontakt:

AS Tallink Grupp
Katri Link
Tel: +372 53 042 121
Email: katri.link@tallink.ee

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirecard AG