Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rittal GmbH & Co. KG mehr verpassen.

12.03.2007 – 13:28

Rittal GmbH & Co. KG

Ökologische Notstrom-Power für Mobilfunkstationen
Brennstoffzellen-Forum auf der CeBIT

    Herborn/Hannover (ots)

Auf der CeBIT 2007 präsentiert Rittal seine Brennstoffzellen-Kompetenz mit Fachvorträgen in einem Forum. Mit höchster Verfügbarkeit und Umweltfreundlichkeit ersetzen die Brennstoffzellen speziell für Mobilfunkbetreiber im Outdoorbereich schwere und wartungsintensive USV-Lösungen mit Batterien.

    Während der CeBIT steht der Rittal-Pavillon an Halle 11 (bei Eingang Süd 2) an den Nachmittagen des 15.3. und 20.3.2007 ganz im Zeichen der innovativen und ökologisch verträglichen Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung. Fachbesucher lernen im exklusiven Brennstoffzellen-Forum in nur zwei Stunden den aktuellen Stand der Entwicklung kennen. Die Spezialisten von Rittal und Referenten vom Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband und der Power and Air Solution Management PASM, einer Dachorganisation der Deutschen Telekom AG, erklären ein wenig zur Theorie und viel zur Praxis, denn die Brennstoffzelle ist bei Rittal bereits als Produkt für den Outdoor-Bereich verfügbar. Sie erfüllt die Forderungen der Mobilfunkbetreiber nach langen Überbrückungszeiten und ersetzt damit unterbrechungsfreie Stromversorgungen mit wartungsintensiven und wenig flexiblen Batterien.

    Neben aktuellen Forschungsthemen und den eingesetzten Brennstoffzellen-Technologien berichten die Referenten über erfolgreiche Feldtests und erste Anwendungen sowie über das bedeutsame Thema Investitions- und Betriebskosten im langfristigen Vergleich. Die Brennstoffzellen-Technologie ist ökologisch verträglicher als klassische USV-Lösungen und kann im Wettbewerb auch auf der Kostenseite bestehen. Besondere Vorteile sind die frei skalierbare Autonomiezeit und die Wartungsfreundlichkeit der Anlagen, die problemlos per Fernadministration erfolgen kann.

    Im Forum wird den Zuhörern eine 3kW Brennstoffzelle live präsentiert, um aufzuzeigen, dass diese Technologie einsatzbereit ist. Die Referenten berichten auch über Pläne der Bundesregierung, die Markteinführung der Brennstoffzellensysteme aktiv zu fördern.

    Daten des Rittal Brennstoffzellen-Forums:

    Ort:         Rittal Pavillon an Halle 11
    Termine:  Donnerstag, 15.03.07, 14.30-16.30 Uhr,
                    Konferenzsprache deutsch
                    Dienstag, 20.03.07, 14.30-16.30 Uhr,
                    Konferenzsprache englisch

    Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich über brennstoffzelle@rittal.de

Pressekontakt:
Rittal GmbH & Co. KG
Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
www.rittal.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hans-Robert Koch
Tel.:  02772/505-2693
Fax:    02772/505-2537
eMail: koch.hr@rittal.de

Original-Content von: Rittal GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell