PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von memoresa GmbH mehr verpassen.

18.11.2020 – 08:07

memoresa GmbH

Unternehmenskontext: Nachhaltigkeit als Etikett?

Unternehmenskontext: Nachhaltigkeit als Etikett?
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Eine papierlose Gesellschaft ist nicht automatisch eine nachhaltige. So gestaltet es sich auch bei Unternehmen. Greenwashing - mit diesem Begriff möchte niemand in Verbindung gebracht werden. Um diesen zu umgehen, bedarf einer reflektierten Sichtweise und eines ehrlichen Umgang, egal ob im Büro oder mit Investorinnen und Investoren. Elisabeth Kropp, zuständig für die Kommunikation bei memoresa, hat sich dazu geäußert.

Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Verantwortung - diese Begriffe begleiten uns seit Jahrzehnten. Seitdem ein umweltbewusster Umgang immer wichtiger und drängender wird, verkommen die Begriffe zunehmend zu Modebegriffen ohne Inhalt. Stichwort Greenwashing.

Als Startup im IT-Bereich spielt auch für uns die Frage der Nachhaltigkeit eine wachsende Rolle. Dabei ist für uns ein reflektierter und ehrlicher Umgang mit dem Thema essentiell.

Wenn Sie an einem differenzierten Einblick in unsere Sichtweise auf das Thema interessiert sind, finden Sie im Anhang einen Beitrag in Interviewform, zusätzlich dazu Fotografien von unseren Geschäftsführern, unser Logo und mir.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Elisabeth Kropp

PR & Öffentlichkeitsarbeit

memoresa

jetzt - für später - für immer

Tel.: +49 176 420 582 71

E-Mail: elisabeth.kropp@memoresa.de

memoresa GmbH

Karl-Liebknecht-Str. 14

04107 Leipzig

www.memoresa.de

Geschäftsführer: Jörg Schädlich & Steffen Stundzig

Registergericht: Amtsgericht Leipzig HRB 36756

Weitere Storys: memoresa GmbH
Weitere Storys: memoresa GmbH