PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von memoresa GmbH mehr verpassen.

23.09.2020 – 09:20

memoresa GmbH

Pressemitteilung: memoresa launcht Digitalisierungs-Komplettservice

Pressemitteilung: memoresa launcht Digitalisierungs-Komplettservice
  • Bild-Infos
  • Download

Pressemitteilung

memoresa launcht Digitalisierungs-Komplettservice

Die Online-Plattform für die strukturierte Ablage von wichtigen Konten- und Account-Informationen übernimmt nun auch die Digitalisierung der Dokumente.

Leipzig, 23. September 2020. Ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung: Das Leipziger Startup memoresa führt den neuen Digitalisierungs-Komplettservice ein. Dieser ermöglicht es memoresa-Nutzer*innen, mit fünf Klicks sämtliche Akten zu digitalisieren. Ab sofort können Nutzer*innen von memoresa nach Registrierung und Login auf www.memoresa.de den Auftrag zur vollumfänglichen Digitalisierung ihrer analogen Dokumente wie Versicherungsunterlagen, Telefonverträge, Mitgliedschaften und Abonnements in Auftrag geben. Interessierte erhalten im Anschluss einen speziellen Versandkarton zugeschickt, der für die nötige Sicherheit der sensiblen Dokumente während des Transportes sorgt. Bei memoresa angekommen erfolgt die Digitalisierung der Unterlagen. Hierfür werden diese gescannt und im memoresa-Portal in digitalen Schubläden hinterlegt, sodass sie für die Nutzer*innen orts- und zeitunabhängig und von unterschiedlichen Devices aus eingesehen und verwaltet werden können. Der Fortschritt der Dokumentendigitalisierung kann jederzeit über die memoresa-App getrackt werden. Nach Auftragsabschluss werden die Dokumente wieder an die Besitzer*innen zurückgesendet.

Steffen Stundzig, CTO und Co-Founder von memoresa: "Die Einführung des Digitalisierungs-Komplettservices war uns ein besonderes Anliegen. Viele Menschen möchten ihre Dokumente zwar digital verwalten, sich aber anfangs nicht stundenlang vor den Scanner stellen. Der Aufwand für die Digitalisierung der Unterlagen ist schlicht zu hoch. Wir von memoresa nehmen unseren Kund*innen diese Hürde und gehen mit ihnen einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung."

Prof. Dr. Felix Buchmann, Fachanwalt für IT-Recht: "memoresa hat einen Prozess entwickelt, der nicht nur Komfort, sondern auch einen hohen Sicherheitsstandard bei der Digitalisierung von Unterlagen gewährleistet."

Über memoresa (www.memoresa.de)
memoresa ist die Online-Plattform für die Dokumentation und Verwaltung des digitalen Nachlasses von Privatpersonen und Unternehmen. Digitale Zugänge und Konten bei Banken, Versicherungen und sozialen Netzwerken können einfach, flexibel und sicher über ein benutzerfreundliches Onlineportal gepflegt und aktualisiert werden. 2019 gegründet, sieht sich das Startup mit Sitz in Leipzig als Partner von Anwält*innen, Notar*innen und Bestatter*innen und leistet Hilfestellung bei der Verwaltung des digitalen Erbes. Das Management des Unternehmens setzt sich aus den Gründern und Geschäftsführern Steffen Stundzig und Jörg Schädlich zusammen und wird vom Team um Prof. Dr. Felix Buchmann beraten. 
Für weitere Informationen und Rückfragen:

memoresa
Steffen Stundzig / Jörg Schädlich
T 0341 - 978 551 87
E presse (at) memoresa.de
dot.communications
Annabella Martinz
T 089 - 530 797-21
E memoresa (at) dot-communications.de
Weitere Storys: memoresa GmbH
Weitere Storys: memoresa GmbH