PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG mehr verpassen.

07.05.2020 – 09:30

AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG

KS/AUXILIA zählt auch 2020 zu den beliebtesten Rechtsschutz-Versicherern

München (ots)

Regelmäßig finden Vergleichstests statt, auch im Bereich der Rechtsschutzversicherungen. Jeder Test nimmt dabei andere Aspekte der Versicherer und Tarife genauer unter die Lupe oder lässt Verbraucher über Anbieter abstimmen. Das Fazit: Der Münchener Rechtsschutzspezialist KS/AUXILIA schnitt auch 2020 wieder ausgezeichnet in Versicherungsvergleichen ab. Gelobt werden unter anderem die kompetente Beratung, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Schadenregulierung.

Hervorragendes Produktrating eines renommierten Instituts

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersuchte nun schon mehrfach im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv verschiedene Rechtsschutztarife von unterschiedlichen Versicherungen. Das unabhängige Institut begutachtet dabei die besonders oft genutzte Kombination von Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz. DISQ fand im Test 2019 erhebliche Unterschiede in Preis und Leistung in diesem Segment. Jedoch gab es einen klaren Sieger: Nach 2011, 2013 und 2015 lieferte KS/AUXILIA auch im letzten Jahr das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und wurde zum wiederholten Male mit dem Urteil "sehr gut" bewertet. "Sowohl in puncto Vertragsbedingungen und Versicherungsumfang als auch bei den allgemeinen Leistungs- und Tarifmerkmalen schneidet das Unternehmen im Vergleich zu anderen Anbietern am besten ab", lobte DISQ. Der jüngste Versicherungstest des Instituts bestätigt dies erneut: Die KS/AUXILIA gehört auch 2020 wieder zu den besten Rechtsschutzversicherern und punktet mit Qualität sowie hervorragendem Preis- und Leistungsverhältnis.

Vergleichstests fallen positiv aus

In eigenen, unabhängigen Analysen prüft die Rating-Agentur Franke und Bornberg jährlich diverse Versicherungs-Tarife. 2020 haben sie in ihrem Vergleichstest 235 Tarife in der Kategorie "Rechtsschutzversicherung Familien" untersucht. Die Ergebnisse waren für die KS/AUXILIA Höchstnoten (FFF) für JURPRIVAT und den Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz. Das Unternehmen kann darauf sehr stolz sein, da sie an die hervorragende Bewertung aus dem Vorjahr anschließen.

Neben Franke und Bornberg kamen auch Softfair, ein Dienstleister für Versicherer, und das Verbraucherportal finanztip.de im Jahr 2019 zum gleichen Fazit: Das Produkt JURPRIVAT der KS/AUXILIA bietet Verbrauchern einen optimalen Rechtsschutz. Zu den Benefits zählen finantip.de zufolge die inkludierte Mitgliedschaft im Automobilclub KS e.V. und die Meditation für Themen, die normalerweise nicht versichert sind. Das heißt, auch wenn Verbraucher sich für weniger Bausteine entscheiden oder den Rechtsschutz nicht beanspruchen, profitieren sie dennoch von den guten Vertragsbedingungen.

Kunden und Versicherungsmakler loben Kompetenz und Beratungsqualität

Bei Maklern, also unabhängigen Versicherungsspezialisten, ist die KS/AUXILIA Rechtsschutzversicherung sehr angesehen. Sie haben beispielsweise die AUXILIA für Privatkunden in der ersten Quartalsumfrage 2020 auf Platz 1 bei AssCompact gewählt. Als den Rechtsschutz-"Maklerchampion" bezeichnet die jährliche Umfrage von versicherungsmagazin.de und ServiceValue das Unternehmen.

Die guten Erfahrungen der Makler mit den Rechtsschutzversicherungen der KS/AUXILIA drücken sich in den Top-Bewertungen aus. Sie zeigen, dass der Versicherer 2020 wiederholt mit hohem Mehrwert überzeugt und daher zu Recht auf dem 1. Platz landet.

Aber auch Kunden sind zufrieden: Auf finanzen.de gaben etwa 150 Kunden ihre Bewertungen für KX/AUXILIA ab. Durchweg bestätigen sie die Kompetenz sowie und die Qualität der Beratung und vergaben bisher 4,5 von 5 möglichen Sternen. Das gleiche Ergebnis zeichnet sich auf ProvenExpert ab: Mehr als 570 Endkunden honorierten KS/AUXILIA als "Top-Dienstleister 2020" und "Top-Empfehlung 2020".

Darum ist ein guter Rechtsschutz sinnvoll

Eine Haftpflichtversicherung haben viele für den Fall, dass sie fremdes Eigentum beschädigen. Diese übernimmt die Kosten für unbeabsichtigt verursachte Schäden und leistet die erforderlichen Schadenersatzzahlungen. Jeder Betroffene wünscht sich natürlich, dass der Schädiger sich vollumfänglich zum Schaden bekennt, um von dessen Haftpflichtversicherung eine Abfindung zu erhalten. Bekennt sich der Schädiger jedoch nicht, weil die Schuldfrage ungeklärt ist oder kommt es zum Rechtsstreit um den Schadensersatz, stehen Geschädigte mit ihren Forderungen allein dar. Nicht selten verzichten Betroffene dann aus Furcht vor Anwalts- und Gerichtskosten auf ihr Recht. Um dies zu vermeiden und das eigene Recht abzusichern, ist es sinnvoll, auf eine gute Rechtsschutzversicherung wie JURPRIVAT zu vertrauen. Diese hilft im Schadensfall, die eigenen Ansprüche durchzusetzen und übernimmt die Kosten bei einem juristischen Verfahren. Egal ob es sich um einen rechtlichen Streitpunkt beim Autokauf oder im Arbeitgeber- beziehungsweise Mietverhältnis handelt, Verbraucher können mit einem Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz ihre Chancengleichheit in allen Bereichen absichern.

Lob von allen Seiten für KS/AUXILIA

In vielen Tests, Vergleichen und Kundenerfahrungen schneidet die KS/AUXILIA mit ihren Rechtsschutz-Tarifen hervorragend ab. Sie wird von unabhängigen Instituten, Experten in der Branche sowie Endkunden sehr positiv bewertet. Dabei wurden sowohl oberflächlich sichtbare Unterschiede zwischen verschiedenen Tarifen und Versicherern bewertet als auch die Details von verschiedenen Tarifen genauestens untersucht. Kenner der Branche und Verbraucher kommen zum selben Ergebnis: KS/AUXILIA überzeugt beim Preis-Leistungs-Verhältnis und verhält sich fair ihren Kunden gegenüber. Dies ist nicht zuletzt der Unabhängigkeit des Unternehmens geschuldet. Denn als einer der ganz wenigen Versicherer haben sich die Experten ausschließlich auf den Rechtsschutz spezialisiert. Die Nicht-Zugehörigkeit zu einer großen Versicherungsgruppe hat den entscheidenden Vorteil, dass das Konzerninteresse bei Rechtsstreitigkeiten mit anderen Inhouse-Versicherungen nicht abgewogen werden muss. Bei der AUXILIA zählen ausschließlich die Interessen der Versicherten und die kontinuierliche Verbesserung der Leistungen für ihre Kunden.

Über KS/AUXILIA

Die KS/AUXILIA kann auf eine über 80 Jahre währende Entwicklung zurückblicken. Entstanden aus einem Automobilclub, hat sich die KS/AUXILIA zu einer hochspezialisierten Unternehmensgruppe rund um Verkehr und Rechtsschutz entwickelt. Besonders hervorzuheben ist, dass KS/AUXILIA ein unabhängiger Rechtsschutz-Spezialversicherer ist, der weder mit einer Versicherungsgruppe noch einem Versicherungskonzern verbunden ist. Daher kann der Versicherer seinen Kunden individuelle Angebote mit hoher Qualität bieten.

Pressekontakt:

AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Uhlandstraße 7
80336 München

Telefon: 0 89 / 5 39 81 - 999
Telefax: 0 89 / 5 39 81 - 250
E-Mail: neukunden@ks-auxilia.de
https://www.ks-auxilia.de

Original-Content von: AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG, übermittelt durch news aktuell