Alle Storys
Folgen
Keine Story von Helios Gesundheit mehr verpassen.

Helios Gesundheit

Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto setzt in 90 Helios Kliniken neue Maßstäbe in der Kulinarik

Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto setzt in 90 Helios Kliniken neue Maßstäbe in der Kulinarik
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto setzt in 90 Helios Kliniken neue Maßstäbe in der Kulinarik

Qualität, Nachhaltigkeit und Service-Exzellenz sollen Kern einer neu ausgerichteten Speiseversorgung für Patienten und Mitarbeiter bei Helios werden.

Zwei-Sterne-Spitzenkoch Hendrik Otto wird zum 1. März 2022 Leiter Quality and Sustainable Culinary Development bei Helios. Diese für ihn neu geschaffene Position bei Europas größtem Klinikbetreiber übernimmt Otto nach elf Jahren Küchenchef des Restaurants Lorenz Adlon Esszimmer im legendären Hotel Adlon. Der Spitzenkoch wird zum einen die hohe Qualität der Patienten- und Mitarbeiterverpflegung in den Kliniken ausbauen und gleichzeitig einen neuen Schwerpunkt bei der Nachhaltigkeit setzen: So sollen gesunde und nachhaltige Gerichte stärker in den Fokus rücken und zukünftig mehr Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft in den Küchen des Unternehmens zum Einsatz kommen.

„Mit Hendrik Otto gewinnen wir einen mehrfach ausgezeichneten Experten, der unseren weiteren Weg zur Service Exzellenz im Bereich Kulinarik maßgeblich mitgestalten wird. Wir freuen uns sehr darauf, die Themen Nachhaltigkeit und Qualität unter seiner Regie bei Helios noch stärker zu besetzen und Helios damit auch im Bereich der Patienten- und Mitarbeiterverpflegung zur Nummer eins zu machen,“ sagte Helios COO Enrico Jensch zur Neuverpflichtung des Spitzenkoches bei Helios.

Helios bekennt sich mit diesem Schritt erneut zum Thema Service Exzellenz und möchte neue Maßstäbe setzen in der Verpflegung seiner Patientinnen und Patienten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Gästen. Diese kommen schon seit dem vergangenen Jahr in den Genuss von Speisen, die Spitzenköche entwickelten und die Helios unter dem Motto „6 Köche, 12 Gerichte“ in 90 Kliniken deutschlandweit als Wahlleistung anbietet - in einzelnen Kliniken zuletzt auch für gesetzlich versicherte Patienten. Bereits seit 2019 ist Hendrik Otto als einer der sechs Sterneköche bei diesem Projekt an Bord.

„Es ist seit jeher mein Bestreben, Menschen mit meinen Gerichten glücklich zu machen. Daher habe ich schon beim Projekt „6 Köche, 12 Gerichte“ sehr schnell zugesagt. Dass ich in meiner neuen Rolle bei Helios zukünftig auch noch die Menschen auf ihrem Weg der Genesung unterstützen kann, macht mich unglaublich stolz. Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe“, so Hendrik Otto.

Für Helios ist die Besetzung der neuen Position im Unternehmen mit Hendrik Otto eine strategische Weiterentwicklung der bisherigen Zusammenarbeit. Daran knüpfen Helios und Otto nun im März 2022 an, um die Verpflegung in den Helios Kliniken gemeinsam weiterzuentwickeln und die Themen Nachhaltigkeit und Qualität noch einmal stärker zu besetzen.

Hier geht's zum Helios Pressebereich:
 www.helios-gesundheit.de/presse
Über Helios
Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 120.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien und Lateinamerika. Rund 20 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,8 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 90 Kliniken, rund 130 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sechs Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland 73.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 6,3 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 53 Kliniken, davon sechs in Lateinamerika, 70 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15 Millionen Patienten behandelt, davon 14,1 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 40.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.
Pressekontakt:
Ines Balkow
Pressesprecherin
Helios Kliniken GmbH
Telefon: 030 / 52 13 21 421
E-Mail: ines.balkow@helios-gesundheit.de
Weitere Storys: Helios Gesundheit
Weitere Storys: Helios Gesundheit