PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner mehr verpassen.

29.10.2020 – 09:47

Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner

Botschaften des Herzens

Ich darf Ihnen heute den ersten und zweiten Band von der Buchreihe "Botschaften des Herzens" von Sandra Abbühl und Tanja Hayoz vorstellen.

"Botschaften des Herzens" sind Botschaften in Worten und Bildern, die Antworten auf Fragen geben, die sich die Menschen immer wieder stellt. Warum sind wir hier auf der Erde? Wer bin ich? Was ist unsere Aufgabe? Wie können wir glücklich sein? Warum werden wir krank?

Es ist eine Buchreihe unterteilt in mehreren Bänden, welche sich in ihrem Ausdruck von Band zu Band immer mehr dem Höheren Selbst widmet. Die Botschaften erinnern die Menschen an die Verbundenheit, an das WIR, und ermöglichen eine Bewusstseinserweiterung. Durch das bewusste Lesen und Anschauen der Bilder erschafft der Mensch einen Moment, in dem er sich verbindet mit allem, was IST. Er kann den Energiefluss der Bilder und der Texte fühlen. Im SEIN entsteht eine Möglichkeit, um wieder in die eigene Kraft zu kommen und sich selbst zu erkennen.

Diese Botschaften können auch in schwierigen Lebensabschnitten unterstützend wirken. Einfach den Begriff nachschlagen und sich bewusst Zeit nehmen, um sich dem Thema zu widmen.

Band 1 - Natur - :

Im ersten Band unserer Buchreihe geht es um die Natur. Dieser Band soll die Menschen anregen, die Natur in ihrer Ganzheit zu betrachten und sie mit Dankbarkeit und Respekt zu behandeln. Die Natur mit all ihren Gaben ermöglicht den Menschen ein Leben auf der Erde. Das zu erkennen, wertzuschätzen und dementsprechend bewusst zu handeln, ermöglicht es, dass sich die Welt kann wandeln.

(30 Botschaften in Worten und Bildern auf 96 Seiten)

Band 2 - Der Mensch - :

Im zweiten Band unserer Buchreihe geht es um den Menschen als Individuum und seiner Verbundenheit im Miteinander als Teil der Gesellschaft. Es werden Themen angesprochen, mit denen wir als Mensch im Alltag oft konfrontiert werden hier auf Erden. So können uns die Botschaften die Möglichkeit geben, die wundervollen Dingen in unserem Leben, die wir oft als selbstverständlich sehen, wertzuschätzen und ihnen mit Dankbarkeit zu begegnen. Andererseits dürfen wir auch die weniger angenehmen Situationen und Gefühle in ihrer Ganzheit betrachten und sie als einen Teil von uns respektieren und achten. Der Weg der Freiheit führt uns durch diese Themen hindurch, um genau hier den Frieden zu erkennen und die eigene Freiheit zu benennen.

(73 Botschaften in Worten und Bildern auf 270 Seiten)

Buchbestellungen sind möglich über: https://www.sandraabbuehl.com/buchbestellung

Neugierig? Ich freue mich, wenn Sie mehr zu diesem Buch erfahren und es lesen wollen, um dann zu entscheiden, ob Sie zum Buch eine Rezension veröffentlichen. Sie haben Fragen zum Buch? Sie wollen ein Interview vereinbaren? Sie möchten ein Leseexemplar? Dies können Sie direkt bei mir unter info@autor-presse.de erfragen.

Autorinnen über sich:

Sandra

Mein Name ist Sandra Abbühl, ich bin 39 Jahre. Mit meiner Familie (meinem Ehemann Martin und meinen 3 Kindern Vanessa, Leandra und Lorenz) lebe ich auf einem Bauernhof in Jeuss. In meinem Zuhause betreibe ich eine Praxis für energetische Unterstützung und Coaching. Das Leben mit und in der Natur vermittelt mir viel Bodenhaftung.

Den Schritt zur Schriftstellerin verdanke ich einem Telefonat mit einem guten Freund im 2017. Dieser ermutigte mich zum Schreiben und so entstand die erste Botschaft "Ich schaff es". Darauf folgten in kürzester Zeit 200 Botschaften, Die Botschaften fliessen einfach, ich forme sie nicht. Sobald ich die Bereitschaft für ein gewisses Thema oder zu einer Person zeige, kommen die gebündelten Gedanken zu mir und dies in verschiedensten Lebenssituationen. Mein Mann ermutigte mich, diese Botschaftern in irgendeiner Form zu veröffentlichen. Jedoch hätte ich dieses Projekt nicht ohne Unterstützung meiner Freundin Tanja Hayoz angepackt. Sie lässt die Worte sozusagen auf Leinwand fliessen.

Tanja

Ich bin 1991 geboren und in einem kleinen ländlichen Dorf aufgewachsen. Ich arbeite als Biomedizinische Analytikerin in der Molekularen Diagnostik. Das Malen hatte jedoch schon als Kind einen grossen Platz in meiner Welt. Im 2016 durfte ich es in einer neuen Form wiederentdecken: Nicht das Malen aus dem Verstand heraus mit Vorstellungen oder bestimmten Techniken, sondern das Wirken frei aus dem Moment. Die Bilder entstehen mit der einzigen Absicht, das Thema in seiner ganzheitlichen Form darzustellen. So werden Bilder gemalt, die in die Tiefe gehen und weit über den Bildrahmen hinaus leben.

Sie wollen mehr zum Buch und zu den Autorinnen erfahren? Auf der Seite https://www.sandraabbuehl.com/ und https://tanjahayoz.ch/ finden Sie weitere Informationen.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Hauke Wagner

Presse für Autoren und Bücher

Hauke Wagner

Am Stempelberg 5

D-63571 Gelnhausen