Alle Storys
Folgen
Keine Story von LEONINE Studios mehr verpassen.

LEONINE Studios

LEONINE Studios sichert sich die Rechte an dem Survival-Thriller GOLD mit Zac Efron

LEONINE Studios sichert sich die Rechte an dem Survival-Thriller GOLD mit Zac Efron
  • Bild-Infos
  • Download

LEONINE Studios erwirbt die Rechte an dem Survival-Thriller GOLD mit Zac Efron

München, 10.06.2021 – LEONINE Studios hat sich alle deutschsprachigen Auswertungsrechte an dem mitreißenden Survival-Thriller GOLD von Altitude Film gesichert. Neben dem preisgekrönten Schauspieler Anthony Hayes (KÖNIGREICH DES VERBRECHENS, LIEBE ZWISCHEN DEN MEEREN, WAR MACHINE), der zusammen mit Polly Smith das Drehbuch schrieb und Regie führt, wird auch Hollywoodliebling Zac Efron in einer Hauptrolle zu sehen sein. Efron, bekannt geworden durch den Publikumserfolg HIGHSCHOOL MUSICAL, begeisterte bereits in weiteren einschlägigen Kinohits wie GREATEST SHOWMAN oder EXTREMELY WICKED, SHOCKINGLY EVIL AND VILE.

Vor der Kulisse einer einzigartigen und zugleich unbarmherzigen Landschaft, setzt der Kameramann Ross Giardina (CATCH THE FAIR ONE, THE DRESSMAKER – DIE SCHNEIDERIN) den Traum von Reichtum und den Ruf der Gier bildgewaltig in Szene. Hinter der Kamera wirken außerdem Cutter Sean Lahiff (I AM MOTHER, WOLF CREEK 2, RELIC - DUNKLES VERMÄCHTNIS), Production Designer Sam Hobbs (DANGER CLOSE, ROTER HUND, LITTLE MONSTERS) und Make-up Artist Jennifer Lamphee (WOLVERINE: WEG DES KRIEGERS, PACIFIC RIM, DAS VERSPRECHEN EINES LEBENS) mit.

GOLD begleitet zwei Fremde durch die unendliche Weite der australischen Prärie. Als sie auf ihrer Reise durch die Wüste auf das größte jemals gefundene Goldnugget stoßen, packt sie der Traum von unermesslichem Reichtum und Gier. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um ihre Beute zu sichern. Einer der beiden Männer bricht auf, um die Bergung des Goldes zu organisieren. Der andere aber, bleibt zurück und muss gegen die rauen Elemente der Wüste, wilde Hunde und mysteriöse Angreifer ankämpfen, während ihm dämmert, dass er schutzlos seinem Schicksal überlassen wurde.

Produziert wird GOLD von John Schwarz und Michael Schwarz mit ihrer Produktionsfirma Deeper Water Films und von Anthony Hayes’ Rogue Star Pictures. Executive Producers sind Andrew Mann, Peter Touche, Simon Williams, Paul Wiegard, Will Clarke, Andy Mayson, Nick Forward, Silvio Salom und Mike Runagall. Consultant Producer ist Shana Levine.

Über LEONINE Studios:

LEONINE Studios ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen. Der Fokus liegt darauf, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein.

Mit seinen drei Geschäftsbereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Medienunternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Bewegtbild-Marktes ab. LEONINE Studios produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows, Entertainment-Formate, Infotainment-Formate, Content für Social Media Kanäle und koproduziert nationale und internationale Fiction-Formate. Hinter den Produktionsmarken von LEONINE Studios, zu denen i&u TV, Odeon Entertainment, Odeon Fiction, SEO Entertainment, W&B Television und Wiedemann & Berg Film gehören, stehen preisgekrönte Produzenten und hervorragende kreative Talente. LEONINE Studios vermarktet eigenproduzierten und lizensierten Content in Kinos, auf digitalen Plattformen, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Das Unternehmen verfügt über eine marktführende Lizenzbibliothek mit Programmen aller Formate und Genres. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Marktteilnehmer mit hochwertigen Inhalten bedient werden – digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV Partner ebenso wie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.

Pressekontakt LEONINE Studios:

Henriette Gutmann 
Head of Corporate Communication & Sales Marketing 
Tel. +49 (0)89 999513 - 0 
Email: communication@leoninestudios.com 

LEONINE Holding GmbH • Taunusstr. 21 • 80807 München

Gesellschaft mit beschränkter Haftung • Sitz der Gesellschaft: München • Amtsgericht München HRB 246 195 Geschäftsführer: Fred Kogel (Vorsitzender), Quirin Berg, Dr. Markus Frerker, Joachim Scheuenpflug, Max Wiedemann, Bernhard zu Castell