PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hentschke Bau GmbH mehr verpassen.

09.09.2019 – 14:07

Hentschke Bau GmbH

Hentschke Bau lädt zum Tag der offenen Tür

Hentschke Bau lädt zum Tag der offenen Tür
  • Bild-Infos
  • Download

Vorstellung gewerblicher Ausbildungsberufe sowie Spiel und Spaß für die ganze Familie

Bautzen, 9. September 2019.

Am Samstag, dem 21. September ist was los bei Hentschke Bau in Bautzen. Das Unternehmen lädt zum Tag der offenen Tür und einem Blick hinter die Kulissen ein. Zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr gibt es Attraktionen und Überraschungen für jung und alt sowie jede Menge Wissen rund um die Themen Handwerk, Hightech und gewerbliche Berufe.

"Wir werden alles präsentieren, was unser Unternehmen auszeichnet", erklärt Marketingchef Sven Johne die Idee hinter dem Tag der offenen Tür. "Die Menschen, die mit Herz und Hand den Erfolg der Hentschke Bau ausmachen, werden über ihren Job sprechen und über Karrieremöglichkeiten Auskunft geben. Dabei kann alles ausprobiert werden. Wir möchten nicht nur informieren, sondern die Besucher erleben lassen, was Bauen und Handwerk bedeutet - vom Zimmern und Gestalten über Baggerfahren bis hin zu einem Kransimulator."

Jedem werde etwas geboten. Radio Lausitz wird live vor Ort sein und eine Hitbox-Bühne aufbauen, die für schwungvolle Unterhaltung sorgen wird. Es gibt Kinderschminken, Kinderbasteln eine Hüpfburg und jede Menge Spiele. Darüber hinaus wird es einen Segway- und einen Mini-Quad-Parcours geben, dazu eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Neben der Firma Hentschke Bau präsentieren sich auch heimische Vereine, so zum Beispiel die Juniorband des Spielmannszugs Oberlichtenau. "Wir garantieren vier Stunden gute Laune, aber auch Wissen rund um die Themen Bauen, Ausbildung und Karriere bei Hentschke. Wir möchten zeigen, dass gewerbliche Berufe sehr attraktiv sein können und dass Handwerk noch immer goldenen Boden hat", so Sven Johne, der die Veranstaltung maßgeblich organisiert hat. "Und natürlich möchten wir uns als einen der besten Ausbildungsbetriebe der Region präsentieren."

Die Teilnahme ist kostenlos. Parkflächen stehen ausreichend in der Zeppelinstraße und in der Neusalzaer Straße zur Verfügung. Der Tag der offenen Tür findet auf dem kompletten Gelände der Hentschke Bau GmbH in der Zeppelinstraße 15 in Bautzen statt.

Weitere Informationen über die Hentschke Bau GmbH, deren soziales und gesellschaftliches Engagement sowie das Thema Bauen mit Beton gibt es unter www.hentschke-bau.de.

Hintergrund Hentschke Bau GmbH
Handwerk - Hightech - Hentschke

Die Hentschke Bau GmbH ist ein leistungsstarkes Ingenieurbauunternehmen in den
Bereichen Verkehrsbauten Straße und Bahn, schlüsselfertiger Gesellschaftsbau und
Sozialgebäudebau sowie Industriebau und Sonderbauten Strahlenschutz. Zu den
traditionellen Stärken zählen der Autobahn-, Straßen- und Bahnbrückenbau, auch
in Sonderbauweisen, wie zum Beispiel mit firmeneigener Vorschubrüstung. Über die
Qualitätssicherung und eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung sichert
die Hentschke Bau GmbH ihren Kunden beste Qualität und die beständige
Weiterentwicklung der Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der
faszinierenden Materialien Beton und Sichtbeton.

Das unternehmenseigene Betonfertigteilwerk zählt zu den modernsten und
leistungsfähigsten Werken Deutschlands. Auf seinen 20.000 Quadratmetern
Produktionsfläche können anspruchsvolle Betonfertigteile für den Hoch- und
Ingenieurbau in Abmessungen bis zu 50 Metern Länge und einem Gewicht bis zu 100
Tonnen gefertigt werden. Ausreichende Lager- und Transportkapazitäten
gewährleisten die zuverlässige Just-in-time-Belieferung der Baustellen und der
Kunden.

Als modernes und leistungsfähiges Bauunternehmen mit einer über 160-jährigen
Firmengeschichte fühlt sich die Hentschke Bau GmbH ihrer Heimat und der Region
Ostsachsen besonders verbunden. Corporate Social Responsibility (CSR) wird
großgeschrieben. Nachhaltiges Wirtschaften, soziales Engagement und
gesellschaftliche Verantwortung sind fester Bestandteil der
Unternehmensphilosophie. Daher fördert Hentschke Bau gezielt soziale und
mildtätige Einrichtungen, innovative Kulturprojekte und Sportvereine der Region
in und um Bautzen. Die Kinder- und Jugendarbeit nimmt dabei einen besonders
hohen Stellenwert ein.

Die Hentschke Bau GmbH gehört zu den größten Arbeitgebern in Ostsachsen und
beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Bautzen. Weitere
Standorte sind Dresden und Erfurt.

Weitere Informationen unter www.hentschke-bau.de.


Pressekontakt

Falk S. Al-Omary (Pressesprecher)
Hentschke Bau GmbH
Zeppelinstraße 15
02625 Bautzen  
Mobil: +49 171 2023223
Mail: al-omary.falk@hentschke-bau.de