PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CREE Inc. mehr verpassen.

20.10.2020 – 17:04

CREE Inc.

Cree verkauft das LED-Geschäft an SMART Global Holdings für bis zu 300 Millionen US-Dollar

Cree verkauft das LED-Geschäft an SMART Global Holdings für bis zu 300 Millionen US-Dollar
  • Bild-Infos
  • Download

Durham, N.C., USADurham, N.C., USA (ots)

Cree, Inc. verkauft das LED-Geschäft an SMART Global Holdings, Inc. für bis zu 300 Millionen US-Dollar.

Nach dem Abschluss entsteht ein reiner globaler Halbleiterhersteller, der sich auf die Entwicklung innovativer Technologielösungen für wachstumsstarke Segmente wie Elektrofahrzeuge, 5G und industrielle Anwendungen konzentriert.

- Die Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein für Cree bei der Umstellung auf Siliziumkarbid- und Galliumnitrid-Komponenten und -Werkstoffe.
- Das Geschäft umfasst eine Vorauszahlung von 50 Millionen US-Dollar, ein Verkäuferdarlehen in Höhe von 125 Millionen US-Dollar und einen Earn-out von bis zu 125 Millionen US-Dollar. 

Cree, Inc. (Nasdaq: CREE) gab gestern bekannt, dass das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung zum Verkauf seines Geschäftsbereichs für LED-Produkte ("Cree LED") an SMART Global Holdings, Inc. (Nasdaq: SGH) für bis zu 300 Millionen US-Dollar, einschließlich fester Voraus- und Ratenzahlungen sowie bedingter Gegenleistungen, getroffen hat.

Gemäß den vom Unternehmensvorstand genehmigten Vereinbarungsbedingungen erwartet Cree eine erste Barzahlung von 50 Millionen US-Dollar bei Vertragsabschluss und 125 Millionen US-Dollar bei Fälligkeit eines von SMART an Cree gewährten Verkäuferdarlehens im August 2023. Cree hat außerdem die Möglichkeit, eine Earn-out-Zahlung von bis zu 125 Millionen US-Dollar zu erhalten, die auf der Umsatz- und Bruttogewinnentwicklung von Cree LED in den ersten vollen vier Quartalen nach Abschluss der Transaktion basiert und ebenfalls in Form eines dreijährigen Verkäuferdarlehens zu zahlen ist.

"Wir freuen uns, den Verkauf unseres Geschäftsbereichs für LED-Produkte an SMART bekannt geben zu können, der einen weiteren wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zur Entwicklung eines reinen globalen Halbleiterunternehmens darstellt", sagte Cree CEO Gregg Lowe. "Diese Transaktion ermöglicht uns eine klare strategische Fokussierung, um den Übergang der Industrie von Silizium zu Siliziumkarbid voranzutreiben. Darüber hinaus stärkt sie unsere finanzielle Position, die weitere Investitionen zur Nutzung von Wachstumsmöglichkeiten über mehrere Jahrzehnte hinweg in den Bereichen Elektromobilität, 5G- und Industrieanwendungen unterstützen soll. SMART verfügt über eine starke Plattform und eine solide Erfolgsbilanz bei der Akquisition und Integration von Technologieunternehmen".

Mit einem der branchenweit umfangreichsten Produktpaletten an hocheffizienten LED-Chips und Hochleistungs-LED-Komponenten ist Cree LED eine der stärksten Marken der Branche. SMART ist ein weltweit führender Anbieter von speziellen Speicher-, Ablage- und Hochleistungs-Datenverarbeitungslösungen, der die Elektronikindustrie seit über 30 Jahren beliefert. Durch den vielfältigen Kundenstamm von SMART und die globale Präsenz wird Cree LED gut gerüstet sein, um weiterhin branchenführende Produkte zu liefern.

"Wir freuen uns, Cree LED in der SMART-Familie willkommen zu heißen", sagte Mark Adams, Präsident und CEO von SMART Global Holdings. "Als führendes Unternehmen im Bereich der LED-Beleuchtungstechnologie mit einer hoch angesehenen Marke und einem umfangreichen Patentportfolio kann Cree eine erfolgreiche Bilanz bei der Bereitstellung von branchenführenden Lösungen vorweisen. Ich bin sehr gespannt auf die Chancen, die sich für Cree LED als Teil des SMART-Produktportfolios ergeben".

Die Übernahme hängt von den erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Einhaltung der üblichen Abschlusskriterien ab und soll im ersten Kalenderquartal 2021 finalisiert werden. Nach Abschluss der Transaktion wird SMART den Markennamen Cree LED lizenzieren und in das Geschäftsportfolio von SMART aufnehmen.

Im Zusammenhang mit der Übernahme werden Morgan Stanley & Co. LLC als Finanzberater und Smith Anderson als Rechtsberater von Cree fungieren.

Über Cree, Inc.

Cree ist ein Innovator von Wolfspeed®-Leistungs- und Hochfrequenz (HF)-Halbleitern und Beleuchtungsklasse-LEDs.Das Wolfspeed-Produktportfolio von Cree umfasst Siliziumkarbidmaterialien, Leistungsschaltgeräte und HF-Geräte für Anwendungen wie Elektrofahrzeuge, Schnellladung, Wechselrichter, Stromversorgungen, Telekommunikation sowie Militär und Luft- und Raumfahrt. Das LED-Produktportfolio von Cree umfasst blaue und grüne LED-Chips, LEDs mit hoher Helligkeit und Beleuchtungsklasse-Power-LEDs für Innen- und Außenbeleuchtung, Videodisplays, Transport- und Spezialbeleuchtungsanwendungen.

Weitere Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie unter www.cree.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen von Cree erzielten Ergebnisse wesentlich von den angegebenen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich naturgemäß auf Angelegenheiten, die in unterschiedlichem Maße ungewiss sind, wie z.B. Aussagen über die erwarteten Vorteile der Transaktion, einschließlich zukünftiger finanzieller und betrieblicher Leistungen. Diese tatsächlichen Ergebnisse, einschließlich derer in Bezug auf die Fähigkeit von Cree, die Transaktion rechtzeitig oder überhaupt abzuschließen, auf die von Cree angestrebte Gewinnbeteiligung und auf die Pläne zum Wachstum des Wolfspeed-Geschäfts, können aufgrund verschiedener Faktoren erheblich abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Risiken im Zusammenhang mit Veräußerungsgeschäften im Allgemeinen, einschließlich der Unfähigkeit, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen zu erhalten, oder Verzögerungen bei der Erlangung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen, Probleme, Verzögerungen oder Komplikationen beim Abschluss von Carve-out-Aktivitäten, damit Cree LED nach dem Abschluss eigenständig operieren kann, einschließlich unvorhergesehener Kosten für den Abschluss solcher Aktivitäten; die Fähigkeit von Cree LED, in den ersten vollen vier Quartalen nach der Transaktion ausreichende Einnahmen und einen ausreichenden Bruttogewinn zu erwirtschaften, um die angestrebte Earn-out-Zahlung oder eine sonstige Earn-out-Zahlung zu erhalten; die Fähigkeit von SMART, den zur Finanzierung der Transaktion verwendeten Kredit zu bezahlen; Risiken im Zusammenhang mit der Integration oder dem Übergang der Betriebe, Systeme und Mitarbeiter von Cree LED, jeweils, soweit anwendbar, innerhalb der Laufzeit der Übergangsdienstleistungsvereinbarung zwischen SMART und Cree nach Abschluss der Transaktion; ungünstige Reaktion von Kunden, Wettbewerbern, Lieferanten und Mitarbeitern auf den Verkauf; das Risiko, dass die mit der Transaktion verbundenen Kosten höher ausfallen als von Cree erwartet; Risiken im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, die die Möglichkeit von Cree, die Transaktion oder die Übergangsmaßnahmen für Prozesse und Mitarbeiter, wie von Cree erwartet, zu verzögern oder anderweitig zu beeinträchtigen, sowie andere Faktoren, die in unseren bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Unterlagen, einschließlich unseres Berichts nach Formular 10-K für das Geschäftsjahr, das am 28. Juni 2020 endete, und in nachfolgenden bei der SEC eingereichten Berichten erörtert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Beurteilung von Cree zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar. Vorbehaltlich der Bestimmungen der US-Bundeswertpapiergesetze und der Regeln und Vorschriften der SEC lehnt Cree jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen nach dem Datum dieser Mitteilung zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse, Entwicklungen, Änderungen von Annahmen oder aus anderen Gründen.

Cree® und Wolfspeed® sind eingetragene Handelsmarken von Cree, Inc.

Pressekontakt:

Pressekontakt Europa:
Thomas Fischer
Ogilvy Public Relations
presse_cree_wolfspeed@ogilvy.com
+49-(0)211-49700-117

Original-Content von: CREE Inc., übermittelt durch news aktuell