PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Swapfiets | Swaprad GmbH mehr verpassen.

26.08.2019 – 10:14

Swapfiets | Swaprad GmbH

Pressemitteilung: Swapfiets unterstützt Studenten in den O-Wochen mit besonderer Aktion

Pressemitteilung: Swapfiets unterstützt Studenten in den O-Wochen mit besonderer Aktion
  • Bild-Infos
  • Download

Pünktlich zum Beginn des neuen Semesters eröffnet der Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets in der Woche vom 05. September 2019 einen neuen Standort in N4 7, 68161 Mannheim. Kunden des Start-ups mit niederländischen Wurzeln erhalten für einen monatlichen Festpreis ihr persönliches Fahrrad mit Reparaturgarantie innerhalb von 24 Stunden. Im Rahmen der O-Wochen an Universitäten und Hochschulen bietet Swapfiets Studierenden nun eine besondere Aktion.

Swapfiets unterstützt Studierende in den O-Wochen mit besonderer Aktion

Top Locations für Studierende in Mannheim

Mannheim, 26.08.2019 - Pünktlich zum Beginn des neuen Semesters eröffnet der Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets in der Woche vom 05. September 2019 einen neuen Standort in N4 7, 68161 Mannheim. Kunden des Start-ups mit niederländischen Wurzeln erhalten für einen monatlichen Festpreis ihr persönliches Fahrrad mit Reparaturgarantie innerhalb von 24 Stunden. Im Rahmen der O-Wochen an Universitäten und Hochschulen bietet Swapfiets Studierenden nun eine besondere Aktion.

Anlässlich der Orientierungswochen für Erstsemester, die jetzt in Mannheim mit ihrem Studium beginnen, bietet Swapfiets einen besonders günstigen Studenten-Rabatt zum Umsatteln: Mit einem Aktionspreis von 9,50 EUR je Monat, statt der üblichen 17,50 EUR Standard-Abo für Studierende und einer Mindestlaufzeit von 2 Monaten, macht es Swapfiets allen Neukunden mit Immatrikulationsbescheinigung besonders leicht, die beliebtesten Orte in Mannheim, neben Hörsaal und Mensa, mit dem Fahrrad zu entdecken.

Zu den beliebtesten Orten in Mannheim gehören zum Beispiel das Café Sammo Zén (A3, 7), das unter Studierenden als magischer Anziehungspunkt gilt, um ein gutes Frühstück mit Freunden zu genießen oder bei einer Tasse Cappuccino die Seele baumeln zu lassen. Auch das Café Vienna (S1, 15) ist unter Studierenden bekannt. Dank Stickern an den Wänden, Indie-Musik, Couch und entspannter Atmosphäre ist das Vienna eher urige Studenten-Wohlfühl-Kneipe als Café, und Pasta und Burger sind unschlagbar lecker. Auch für eine kleine Radtour inklusive Flirt-Optionen bietet Mannheim tolle Ausflugsziele, wie den kleinen Park hinter dem Wasserturm oder eine Fahrt entlang des Rheinufers. Nicht zuletzt ist auch die Neckarwiese einer der beliebtesten Studenten-Hotspots in Mannheim. Fast alle Fachschaften veranstalten in der O-Woche dort ein "Ersti-Grillen". Wer mit dem Fahrrad kommt, sollte aber bitte Getränke und dergleichen in einem Rucksack transportieren, denn schlenkernde Beutel am Lenker, das haben wir schon als Kinder gelernt, sind gefährlich und können zu Unfällen führen.

# Ende #

Über Swapfiets

Swapfiets ist das erste Unternehmen weltweit, das "Bicycle as a Service" anbietet. Für einen festen monatlichen Betrag stellt Swapfiets ein immer funktionierendes Fahrrad zur Verfügung. Das Konzept ist denkbar einfach: Jeder Kunde hat sein eigenes Swapfiets, inklusive Beleuchtung, Zusatzschloss und Absicherung im Falle eines Diebstahls. Wenn etwas am Fahrrad kaputt geht, kommt ein Servicemitarbeiter von Swapfiets innerhalb eines Tages zum Kunden, um das Fahrrad zu reparieren oder gegen ein funktionierendes Exemplar auszutauschen. Kunden zahlen nur ihre monatliche Gebühr.

Derzeit ist Swapfiets in folgenden deutschen Städten mit einem Store vertreten: Aachen, Berlin, Braunschweig, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Freiburg, Göttingen, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Oldenburg

# # #

Nähere Informationen und Bildmaterial finden Sie auch unter

swapfiets.de bzw. bit.ly/swapfiets-presseportal und bit.ly/swapfiets-bilder

Für Presseanfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Sebastian Hesse | Big Bang & Whisper (PR Agentur); Tel. 030-69202499; Email: presse@swapfiets.de

Sebastian Hesse, Big Bang & Whisper (PR Agentur) im Auftrag von
Swapfiets | Swaprad GmbH, Pliniusstraße 8, 48488 Emsbüren