Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von dpa-Faktencheck

25.09.2019 – 08:47

dpa-Faktencheck

Manipuliertes Bild: Schriftzug auf Transparent gefälscht

Berlin (ots)

Auf Facebook wird das Foto einer Demonstration verbreitet. Auf einem Transparent im Vordergrund ist zu lesen: «Bunt gewaltfrei weltoffen tolerant»

BEWERTUNG: Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2007. Die Aufschrift auf dem Transparent wurde nachträglich verändert.

FAKTEN: Das Foto entstand bei einer Demonstration in Hamburg am 16. Dezember 2007. Auf dem Banner stand «Feuer und Flamme der Repression» und kleiner darunter «Gegen Sicherheitswahn und Überwachungsstaat - Unsere Solidarität gegen ihre Repression». (http://dpaq.de/g2Yt6)

Die gefälschte Version kursiert schon länger in den sozialen Medien. Sie wurde unter anderem im April 2017 von der AfD-Politikerin Heike Themel in einem Tweet geteilt, wie die «Süddeutsche Zeitung» berichtete. (http://dpaq.de/ESKuN)

   --- 

Links:

Beitrag: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=226943438270413&set=a.117011579263600&type=3&theater(archiviert: http://dpaq.de/ezGbZ)

Tweet mit gefälschtem Bild: https://twitter.com/sirschnee/status/975005594582208515

Artikel aus der «Welt» vom 16.12.2007 (archiviert): https://web.archive.org/web/20190924175737/https://www.welt.de/politik/article1466385/Schwere-Randale-in-Hamburger-Szene-Viertel.html

Bericht in der Süddeutschen Zeitung» (archivert): https://web.archive.org/web/20170426003016/http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/tweet-vom-parteitag-afd-politikerin-twittert-fake-foto-von-gegendemonstranten-1.3478565

Weitere Fälschungsvariante (archiviert): https://web.archive.org/web/20190925064204/https://pbs.twimg.com/media/D9fknqeXYAEh93r.jpg

   --- 

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com

© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die vorstehenden Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Texten, Grafiken und Bildern ohne vertragliche Vereinbarung oder sonstige ausdrückliche Zustimmung der dpa ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für die Verbreitung, Vervielfältigung und öffentliche Wiedergabe sowie Speicherung, Bearbeitung oder Veränderung. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Weitere Meldungen: dpa-Faktencheck
Weitere Meldungen: dpa-Faktencheck