PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von dpa-Faktencheck mehr verpassen.

10.09.2019 – 16:53

dpa-Faktencheck

Kein Beleg - Zitat wohl erst nach seinem Tod Williams zugeschrieben

Berlin (ots)

Ein angebliches Zitat des Schauspielers Robin Williams macht seit Jahren im Netz die Runde. «Ich denke, die traurigsten Menschen geben sich immer die größte Mühe, Menschen glücklich zu machen, weil sie wissen, wie es ist, sich absolut wertlos zu fühlen, und sie nicht möchten, dass sich irgendjemand genauso fühlt.» Die deutsche Übersetzung des englischen Originals variiert zuweilen. Der Oscar-Preisträger litt vor seinem Tod im August 2014 an einer Form von Demenz und an einer Depression.

BEWERTUNG: Es gibt keinen Beweis, dass Williams diesen Satz jemals gesagt hat. Das Zitat taucht im Zusammenhang mit dem Schauspieler erst nach dessen Tod auf.

FAKTEN: Das angebliche Robin-Williams-Zitat wird sowohl in der deutschen Übersetzung als auch auf Englisch verbreitet: «I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it's like to feel absolutely worthless and they don't want anyone else to feel like that.»

Auf Twitter tauchen erstmals mehrere Tweets mit dem englischen Satz am 17. April 2013 auf (http://dpaq.de/1jNXF). Häufig wird dabei auf die Blogger-Plattform Tumblr verlinkt, wo als angebliche Ursprungsquelle ein Beitrag etwa aus demselben Zeitraum angegeben ist (http://dpaq.de/Hj78Y). In keinem dieser ganz frühen Posts ist ein Hinweis zu finden, dass es sich dabei um ein Zitat von Robin Williams handle.

Die ersten Tweets, die den Satz mit dem US-Schauspieler («Der Club der toten Dichter») in Verbindung bringen, sind vom 13. August 2014 - zwei Tage nachdem dieser tot aufgefunden wurde. Der Oscar-Preisträger («Good Will Hunting») hatte sich im Alter von 63 Jahren das Leben genommen.

Nirgendwo im Netz ist ein Hinweis zu finden, wann und wo Williams diesen Satz gesagt haben soll. Auf dem Zitate-Portal Wikiquote ist er unter dem Eintrag von Robin Williams nicht verzeichnet (http://dpaq.de/dhbxk). Nur auf einer Unterseite, auf der online diskutiert werden kann, wird das vermeintliche Zitat genannt (http://dpaq.de/pf8uN) - allerdings mit dem Hinweis, dass die Wikipedia-Macher auf ihrem Portal keine unbelegten Zuschreibungen wie diese erlauben. Bisher hat offenbar kein Nutzer weltweit eine entsprechende valide Quelle aufführen können.

Doch obwohl es keinerlei Beleg gibt, wird das Zitat mit Williams als angeblichen Urheber auch in Medien verbreitet - etwa in der britischen Boulevardzeitung «Metro» (http://dpaq.de/YSxPO).

   ---

Links:

Twitter-Suche nach Zitat - Treffer vor 18. April 2013: https://twitter.com/search?q=%22I%20think%20the%20saddest%20people%20always%20try%20their%20hardest%20to%20make%20people%20happy%22%20until%3A2013-04-18&;src=typed_query&f=live

Tumblr-Post mit Zitat von 2013: https://izyurfimenipaflanyant.tumblr.com/post/48157453954

Williams-Zitate bei Wikiquote: https://en.wikiquote.org/wiki/Robin_Williams

Diskussions-Seite zu Williams bei Wikiquote: https://en.wikiquote.org/wiki/Talk:Robin_Williams

Interview mit Williams' Witwe auf ABC News: https://abcnews.go.com/Entertainment/robin-williams-widow-susan-williams-suicide-robin/story?id=34901681

«Metro» mit angeblichem Williams-Zitat: https://metro.co.uk/2019/06/15/yes-hilarious-friend-can-still-depressed-9967642/

   ---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com

© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die vorstehenden Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Texten, Grafiken und Bildern ohne vertragliche Vereinbarung oder sonstige ausdrückliche Zustimmung der dpa ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für die Verbreitung, Vervielfältigung und öffentliche Wiedergabe sowie Speicherung, Bearbeitung oder Veränderung. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Weitere Storys: dpa-Faktencheck
Weitere Storys: dpa-Faktencheck