Grün Software AG

Premiere auf der CeBIT: Neue Internet-Software eVEWA 2.0 der Grün Software AG führt Branchensoftware für Mitglieds-, Spenden- und Seminarorganisationen mit dem Internet zusammen

    Aachen (ots) - Grün Software AG, marktführender Anbieter von Branchensoftware für Mitglieds- und Spendenorganisationen in Deutschland, präsentiert auf der CeBIT in Hannover vom 09. bis 15. März ein vollkommen neuartiges Softwaresystem. Mit der Software eVEWA in der jetzt vorliegenden Version 2.0 können auf einer Datenbasis Verwaltungstätigkeiten internetbasiert vorgenommen und zugleich Web-Seiten redaktionell bearbeitet werden.     "Verwaltungssoftware, Internet und Kommunikation gehören zusammen. Genau diese Verschmelzung bietet unsere Softwarelösung eVEWA 2.0. Die getrennte Nutzung von komplexer Branchensoftware, Content-Management-System und Kommunikationssoftware von drei verschiedenen Softwareherstellern gehört der Vergangenheit an", erläutert Dr. Oliver Grün, Vorstand der Grün Software AG. Bei einem kombinierten Einsatz des eVEWA-Systems mit der Branchensoftware VEWA greifen die eVEWA-Web-Clients auf zentral gehaltene Mitglieder-, Spender- und Teilnehmerdaten zu. Damit ist ein paralleles Arbeiten mit herkömmlichen VEWA-Windows-Clients und eVEWA-Web-Clients auf einem Datenbestand möglich. Die Vorteile eines Web-Clients, von jedem PC mit Internetzugang ohne jede lokale Softwareinstallation arbeiten zu können, werden auf diesem Wege vollständig ausgenutzt.

    Eine bundesweit verteilte Mitgliedsorganisation kann so beispielsweise variabel entscheiden, wie viele Arbeitsplätze als Windows-Arbeitsplätze arbeiten und wie viele Arbeitsplätze nur per Internet und Web-Browser Verwaltungstätigkeiten übernehmen. Anwendergruppen reichen somit von der Bundesgeschäftsstelle einer Organisation über deren Untergliederungen und Funktionäre bis zu einzelnen Mitgliedern, Spendern oder Teilnehmern - wobei letztere ihre eigenen Daten online verwalten können. Jede Datenänderung und jeder Verwaltungsprozess wird sofort in die zentrale Echt-Datenbank geschrieben und steht allen Anwendern zur Verfügung.     Mit dem aktualisierten Modul eOffice greift jeder eVEWA-Anwender per WebServices direkt aus seiner lokalen Office-Anwendung wie Word oder Excel auf alle ihm zugänglichen Daten zu. Damit lassen sich per Knopfdruck in Excel Adresslisten und in Word Serienbriefe produzieren.

    Weiterhin unterstützt das eVEWA-System die Redaktion beliebiger Web-Seiten als dynamisches Content-Management-System. Mit dem Modul Content-Data-Management verschmelzen Redaktion und Verwaltung, so dass jedem "Kunden" Einblick in die für ihn relevanten Geschäftsprozesse gewährt wird.

    So kann beispielsweise ein Mitglied eines Verbandes neben seinen Seminarbuchungen auch seine offenen Beiträge über die Web-Seite der Organisation sehen. Wünscht er beispielsweise ein Zertifikat nach Abschluss des Seminares, kann er dieses aus der Web-Seite heraus anfordern und somit einen automatischen Verwaltungsprozess anstoßen. Möchte ein Spender erfahren, ob seine projektbezogene Spende bereits verbucht und eine Spendenbescheinigung auf den Weg gebracht wurde, klickt er im Internet einfach auf sein Spendenprojekt und erhält sofort seinen individuellen Stand der Bearbeitung angezeigt. eVEWA 2.0 bietet dem Anwender durch weitere Online-Module im Bereich Seminaranmeldung, Spende, Shop, Newsletter sowie Forum diverse Möglichkeiten, die eigene Web-Seite zum Kommunikations-Marktplatz zu entwickeln.

    Hintergrundinformationen

    Die Grün Software AG (www.gruen-ag.de) ist ein mittelständisches Software-Unternehmen mit Internet- und Softwarelösungen für Spezialbranchen wie Mitglieds- und Spendenorganisationen sowie Seminaranbieter. Für die Zielgruppe Mitglieds- und Spendenorganisationen wird über die eigenentwickelte Branchensoftware VEWA ein Beitrags- und Spendenvolumen von jährlich mehr als 400 Millionen EUR in Deutschland abgewickelt. Damit ist das Unternehmen marktführender Branchensoftwarehersteller für diese Zielgruppe in Deutschland. Weiterhin werden über die Grün Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen angeboten. Seit 15 Jahren werden über den Stammsitz in Aachen, mit inzwischen 40 Mitarbeitern, bundesweit Kunden betreut.

    Das Produkt VEWA ist eine unabhängige kaufmännische Branchenlösung für Mitglieds- und Spendenorganisationen sowie Seminaranbieter. Das Programm wird im Bereich Customer-Relationship-Management (CRM) mit Adress-/Mitglieder-/Spenderverwaltung, Kommunikationswesen, Statistik, Versandwesen sowie im Bereich Enterprise-Resource-Planing (ERP) mit Beitragswesen, Fakturierungswesen, Rechnungs- und Mahnwesen, Buchhaltung eingesetzt. Mit mehr als 1.000 Installationen bei bedeutenden Organisationen wie Johanniter-Unfallhilfe, Stiftung Menschen für Menschen Karlheinz Böhm, Deutscher Tierschutzbund, Münchner Verein Versicherungen AG, Arbeitgeberverband der Wohnungswirtschaft oder Deutsches Kinderhilfswerk ist die Branchenlösung marktführend in Deutschland.

    Das Produkt eVEWA ist ein datenbankbasiertes Internet-System zur Unterstützung unterschiedlichster eBusiness-Geschäftsprozesse im Internet. Das Leistungsspektrum reicht von der Nutzung als Content-Management-System bis zur Durchführung von Verwaltungstätigkeiten wie bspw. einer Adress- oder Mitgliederverwaltung im Internet. eVEWA kann auch als Web-Client bei VEWA-Installationen eingesetzt werden. Ein Demonstrationsportal zu eVEWA befindet sich unter www.mygruen.de.

Weitere Informationen:

Grün Software AG Dr. Dipl.-Ing. Oliver Grün Feldstr. 40 52070 Aachen Telefon: 0241/1890-0 Telefax: 0241/1890-555 E-Mail: ogruen@gruen-ag.de   Internet: www.gruen-ag.de

Bildmaterial: www.gruen-ag.de/impressum.html

Original-Content von: Grün Software AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Grün Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: