Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Jahreszeiten Verlag GmbH mehr verpassen.

08.11.2011 – 12:30

Jahreszeiten Verlag GmbH

Brand Media - Neuer Player im Magazin-Markt: 25 Qualitätstitel unter einem Dach (mit Bild)

Hamburg (ots)

Die neue Gesellschaft BM BRAND MEDIA GmbH wird die Medienangebote von JAHRESZEITEN VERLAG, Vision Media, Family Media und Madame Verlag vermarkten und erreicht damit eine führende Position im deutschen Anzeigenmarkt der Zielgruppe Frauen - Die Verleger Thomas Ganske und Christian Medweth bewerten das Vorhaben als den richtigen Schritt zur richtigen Zeit.

Der JAHRESZEITEN VERLAG und die zum Verleger Christian Medweth gehörenden Unternehmen Madame Verlag, Vision Media und Family Media bündeln die Anzeigenvermarktung ihrer Medien in dem zukünftigen Unternehmen BRAND MEDIA. Das gaben Dr. Jan Pierre Klage (50), Sprecher der Geschäftsführung des JAHRESZEITEN VERLAGES, und Marie- Christine Dreyfus (42), Geschäftsführerin von Vision Media und Madame Verlag, auf der heutigen Pressekonferenz in Hamburg bekannt. Mit ihren 25 Qualitätszeitschriften und digitalen Angeboten erreicht die künftige Vermarktungs-Gesellschaft ein Gesamt-Brutto- Umsatzvolumen von aktuell 86 Millionen Euro (Nielsen 01 - 09/2011).

Geschäftsführer des paritätischen Unternehmens mit Sitz in Hamburg werden Mariette Adomeit (42), bislang Director Media Sales beim JAHRESZEITEN VERLAG, und Alexander Kratz (42), bislang Geschäftsleiter Vermarktung bei Vision Media und Geschäftsführer beim Madame Verlag in München.

Die Verleger Christian Medweth und Thomas Ganske beglückwünschten das zukünftige Führungsteam, "das ist der richtige Schritt zur richtigen Zeit. Sie werden durch das gestärkte Portfolio in der Lage sein, unseren Kunden maßgeschneiderte, kreative und crossmediale Lösungspakete anzubieten".

Dr. Klage und Frau Dreyfus sehen die Neugründung als adäquate Antwort der mittelständischen Verlage auf die Herausforderungen in der Medienbranche, die durch Konzentration auf der Kundenseite und die Forderung der Kunden nach effizienten und kreativen crossmedialen Komplettangeboten geprägt sind. Beide betonten: "BRAND MEDIA wird kein weiterer Anzeigenverkäufer sein, sondern ein bedeutender Vermarkter und Komplett-Anbieter in den Bereichen Frauen, Premium, Familie und Jugendliche".

Alexander Kratz sagte: "Unsere starken Titel werden künftig im Relevant Set der Mediaagenturen eine wichtigere Rolle spielen und ihre gemeinsamen Stärken optimal vermarkten". Mariette Adomeit ergänzte: "Wir treten als lösungsorientierter, kreativer Qualitätsvermarkter bei Werbungtreibenden und Agenturen an. Mit BRAND MEDIA werden die Titel so gebündelt, dass neben soziodemografisch abgrenzbaren Kriterien auch die Affinitäten der Zielgruppen berücksichtigt und voll genutzt, sowie Mehrwert für die Kunden generiert werden können". Seine Pläne wird das neue Unternehmen in vier Kompetenzfeldern mit starken Marken aus allen vier Verlagen in die Tat umsetzen:

FRAUEN UND LUXUS: FÜR SIE, PETRA, VITAL, JOLIE, JOLIE Runway, MADAME und L'Officiel Hommes PREMIUM: Kerntitel: A&W ARCHITEKTUR & WOHNEN, DER FEINSCHMECKER, MERIAN, COUNTRY, ZUHAUSE WOHNEN, SELBER MACHEN, BMW MAGAZIN, THE MINI INTERNATIONAL FAMILIE: Kerntitel: familie&co, baby&co, spielen&lernen, PRINZ TOP GUIDES JUGEND: Kerntitel: PRINZ, MÄDCHEN, POPCORN, Inside sowie GNTM und TOP MODEL

Des Weiteren liegt eine deutliche Stärke im crossmedialen Bereich u.a. mit folgenden Website-Angeboten: Jolie.de, Mädchen.de, Starflash.de, Prinz.de, familie.de sowie merian.de.

Mit der neuen Vermarktungsgesellschaft erhöhen die vier Verlage signifikant ihre Reichweite und Kampagnenfähigkeit - insbesondere im Frauenmarkt. Zudem werden die relevanten Zielgruppen wesentlich besser erreicht - so kann den Werbekunden eine höhere Reichweite angeboten werden.

BRAND MEDIA - mit Hauptsitz in Hamburg - wird den nationalen Markt mit sechs eigenen Anzeigenrepräsentanzen in München, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover und Hamburg bearbeiten und die vorhandenen Strukturen optimieren. Für den internationalen Markt bedeutet das, dass BRAND MEDIA in den europäischen Medienzentren Mailand, Paris, London und Madrid sowie im weiteren europäischen Ausland mit Benelux, Schweiz und Österreich Sales-Repräsentanzen unterhält. Mariette Adomeit und Alexander Kratz sind sich einig, dass die nationale wie internationale breite Aufstellung wichtig ist für ihre Arbeit; denn "das persönliche Gespräch und die intensive Beratung wird ein bedeutender Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie sein".

Der Zusammenschluss erfolgt vorbehaltlich der Freigabe durch das Kartellamt.

Pressekontakt:

Insa Schult,
Ltg. Unternehmenskommunikation,
Vision Media, Family Media, Madame Verlag,
Tel.: 089/69749-276,
E-Mail: insa.schult@vision-media.de

Mona Burmester,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
JAHRESZEITEN VERLAG,
Tel.: 040/2717-2493,
E-Mail: mona.burmester@jalag.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell