fos4X GmbH

fos4X - innovative, marktorientierte Produkte sichern weiterhin positive Entwicklung
Großer Personalbedarf durch anhaltend starkes Wachstum

München (ots) - Die konsequente Konzentration auf innovative und marktorientierte Lösungen zur Optimierung der Windenergie sichert die positive Unternehmensentwicklung von fos4X und führt zu anhaltend starkem Wachstum und erhöhtem Mitarbeiterbedarf.

Erfolg durch marktrelevante Lösungen

Die fos4X GmbH mit Sitz in München entwickelt und vertreibt faseroptische Sensoren und Messgeräte für den Haupteinsatz in Rotorblättern von Windenergieanlagen. Das Kerngeschäft beschränkt sich aber nicht nur auf die Bereitstellung von Messtechnik, vielmehr werden intelligente Komplettlösungen zur Optimierung von Windenergieanlagen entwickelt. Dieser Fokus auf marktrelevante Anwendungen erklärt das anhaltende Wachstum und führte dazu, dass bereits die Top 10 der wichtigsten Anlagenhersteller weltweit zum Kundenstamm von fos4X zählen.

Steigender Mitarbeiterbedarf

Auch der Personalbedarf steigt durch diese Entwicklung und daher werden laufend Mitarbeiter vor allem in den Bereichen Softwareentwicklung und Datenanalyse sowie Windenergie-Experten gesucht.

"Wir bieten im Münchner Süden an der Isar einen modernen Arbeitsplatz in einem jungen, innovativen High-Tech Unternehmen mit flachen Strukturen und kurzen Entscheidungswegen."

Sagt Alexander Blum, Leiter Human Ressource und führt weiter aus:

"Bei fos4X wird ein hohes Maß an Selbst- und Mitbestimmung geboten und durch das anhaltend starke Wachstum herrschen beste Entwicklungsmöglichkeiten. Das führt zu einer sehr großen Motivation in der Belegschaft, die mich immer wieder aufs Neue beeindruckt."

Neue Räumlichkeiten für Produktion und Service Seit März stehen auch neue Räumlichkeiten mit 20 weiteren Büroarbeitsplätzen und 10 Produktionsarbeitsplätzen zur Verfügung, die aktuell noch bezogen werden.

"Es ist schön, dass wir die Möglichkeit bekamen, direkt hier auf unserem Firmengelände in München weitere Räumlichkeiten zu bekommen und so unserem weiteren Wachstum nichts mehr im Wege steht."

Sagt Alexander Blum.

Über fos4X GmbH

Die 2010 in München gegründete fos4X GmbH ist Spezialist für innovative, faseroptische Messtechnik und Sensorik - vorrangig in Rotorblättern von Windenergieanlagen - und entwickelt intelligente Lösungen zur Betriebsoptimierung.

Die faseroptischen Sensoren und Lösungen kommen außerdem in den Bereichen Elektromobilität und Bahnwesen zum Einsatz und unterstützen dadurch die Effizienz und Weiterentwicklung dieser auf erneuerbare Energien fokussierten Industrien.

Weitere Informationen auf https://fos4x.de/

Pressekontakt:

Alexander Tindl
fos4X GmbH, Thalkirchner Straße 210, 81371 München
Telefon: +49 89 999542-08, Telefax: +49 89 999542-01, E-Mail:
alexander.tindl@fos4X.de

Original-Content von: fos4X GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: