Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Techna Handels GmbH

16.10.2018 – 20:31

Techna Handels GmbH

20 Jahre DIPLOMA Hochschule - 37. Absolventenfeier in Bad Sooden-Allendorf - Nordhessen und bundesweit

20 Jahre DIPLOMA Hochschule - 37. Absolventenfeier in Bad Sooden-Allendorf - Nordhessen und bundesweit
  • Bild-Infos
  • Download

Bei strahlendem Sonnenschein fand die 37. Absolventenfeier der DIPLOMA Hochschule am 13.10.2018 in Bad Sooden-Allendorf statt. Gut 800 Gäste, die Studierenden mit ihren Angehörigen, waren dazu gekommen. Vor 20 Jahren, am 01.10.1998, schrieben sich die ersten Studierenden ein. In den Reden und einer Talkrunde wurde deshalb auch auf die erfolgreiche Gründungsgeschichte intensiv Bezug genommen.

Die Studierenden bereicherten die Veranstaltung mit humorvoll-ernsten Reden und Bilderrückblicken rund um ihre Studienzeit. Es gab einem besonders kreativen Beitrag. BWL Student Fabian Schweitzer komponierte anlässlich der Studienreise nach China im Mai dieses Jahres einen Rap Song. Er spielte ihn mit Kommilitonen aus anderen Fachbereichen ein und produzierte zusammen mit Ihnen einen Videoclip. So gelingt es dem Team, die Eindrücke der Exkursion authentisch, informativ und unterhaltsam zu vermitteln. Das empfanden auch die die Zuhörer/-innen so. Sie klatschen begeistert zu der Liveperformance, siehe : https://www.youtube.com/watch?v=8Ol6FXxXxgs

Kreativ waren auch die Masterabsolventen/-innen des Pionierstudienganges "Creative Direction - Führen im Kontext kreativer Prozesse". In einer Werkschau präsentierten Sie ihre Abschlussarbeiten im Hochschulgebäude: von dem mitwachsenden Kinderschuh, über ein Buchprojekt zu dem Thema "Humor als Kommunikationsmittel" in der Geschäftswelt bis hin zur Entwicklung eines multimedialen Werkzeugkasten für landwirtschaftliche Unternehmen des 21ten Jahrhunderts. https://www.diploma.de/sites/default/files/uploads/news/2018-10/SPICANTEN_Werkschau.pdf

Prof. Dr. Michaela Zilling betonte in ihrer Rede an die Absolvent/-innen das große Engagement der Studierenden, sich weiter zu qualifizieren. "Ich habe allerhöchsten Respekt vor Ihrer Leistung, insbesondere im Fernstudienbereich. Sie haben trotz einer Dreifachbelastung durch Familie, Beruf und Studium ihren Abschluss geschafft, dazu gratuliere ich Ihnen ganz herzlich," so Zilling. Der Bürgermeister von Bad Sooden-Allendorf Frank Hix sowie Peter Schill, Kreisbeigeordneter und i.V. des Landrats Stefan Reuß, betonten die Bedeutung der Hochschule für den Ort und die Region. Dirk Landau, Abgeordneter des hessischen Landtags, hob die Rolle von Bildung und Wissenschaft sowie eines demokratischen Engagements und Austausches gerade in der aktuellen Zeit hervor.

Im Jahr 1998 startete die DIPLOMA Hochschule mit 20 Präsenzstudierenden in Bad Sooden-Allendorf und 12 Fernstudierenden im Studienzentrum Kassel - jeweils in dem Diplomstudiengang Betriebswirtschaft. Seitdem haben fast 10.000 Absolvent/-innen einen Hochschulabschluss an der DIPLOMA Hochschule erworben. Die Hochschule wächst beständig. Allein im Jahr 2018 wurden vier neue Master- und drei neue Bachelorstudiengänge an den Start gebracht, sodass Studierende heute aus 28 Studiengängen wählen können. Für das Wintersemester wird mit mehr als 1700 Einschreibungen gerechnet. Wie ist es aber nun zu so einer erfolgreichen Hochschulentwicklung gekommen?

Die Talkrunde zum 20-jährigen Jubiläum der Hochschule begab sich unter der Moderation von Dr. Carsten Kolbe-Weber auf die Spurensuche. Mit dabei waren Prof. Hans Hübner, Gründungs- und heutiger Ehrenpräsident der Hochschule, Prof. Dr. Uwe Völkening, Lehrender der ersten Stunde und u. a. Leiter des heutigen Prüfungsamtes sowie Raphael Tölle, ehemaliger Student mit der Matrikelnummer 0001 und heute in der Personalführung tätig. Hübner und Völkening erinnerten sich noch genau an die freudige Situation, als sich der erste Student einschrieb. Für einen Moment waren sie die kleinste Hochschule der Welt.

Heute sind fast 7.000 Studierende in fünf Fachbereichen an der DIPLOMA. Zum Abschluss gab Tölle den heutigen Studierenden noch eine Erkenntnis mit auf den Weg, "Bleiben Sie authentisch und verlieren Sie nicht Ihr Ziel aus dem Auge, seien Sie aber auch flexibel, wenn das Ziel so nicht erreichbar ist.

Ansprechpartner Medien:
Dr. Carsten Kolbe-Weber
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
DIPLOMA Hochschule
Studienzentrum Berlin  
Martin-Hoffmann-Str. 18
12435 Berlin

Mobile: 0151 - 228 049 30
E-Mail: carsten.kolbe-weber@diploma.de
Phone: 030 / 53 000 95-60

Zentralverwaltung
Herminenstraße 17 f
31675 Bückeburg 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Techna Handels GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version