Thalia Bücher GmbH

Das neue Thalia Konzept für den Buchhandel: Die richtige Atmosphäre zum Eintauchen/ Thalia überträgt neue Markenwerte auf Ladenkonzept/ Drei Pilotfilialen in Leipzig, Düsseldorf und Hagen eröffnet

Hagen, im November 2018 - Das Lesen soll im Alltag der Menschen präsent bleiben. Deshalb investiert der Buchhändler in Marke und Buchhandlungen. Mit der reichweitenstarken Kampagne "Welt, bleib wach" und einem innovativen Ladenkonzept setzt Thalia neue Maßstäbe für den stationären Buchhandel. Im Zeitraum zwischen 15. und 22. November hat Thalia in Leipzig (400 qm), Düsseldorf (950 qm) und Hagen (1400 qm) drei Pilotfilialen eröffnet. 2019 wird in Wien, am Standort Mariahilfer Straße, die erste österreichische Thalia Buchhandlung im neuen Look eröffnet.

Mehr Raum für Austausch und gute Geschichten

Thalia Buchhandlungen sollen noch stärker als bisher zu attraktiven Treffpunkten werden, die Gründe liefern, nicht nur online zu shoppen, sondern zum Einkaufen und für neue Inspiration in die Stadt zu kommen. Die neu gestalteten Buchhandlungen bieten viel Raum für das tiefe Eintauchen in Geschichten. "Der Mensch braucht Räume des sozialen Austausches und Wohlfühlens. Wir glauben, dass Thalias Rolle als Treffpunkt in der Nähe heute und in Zukunft wichtiger denn je ist. In unseren Buchhandlungen möchten wir unseren Kunden daher eine hohe Aufenthaltsqualität und die passende Atmosphäre bieten", sagt Ingo Kretzschmar, Thalia Vertriebs-Geschäftsführer. Regelmäßige Veranstaltungen und Autorenlesungen machen das Lesen vor Ort erlebbar.

In seinen Buchhandlungen setzt Thalia auf ein akzentuiertes und kuratiertes Angebot. Achtmal im Jahr entwickelt der Buchhändler zusammen mit Autoren, Bloggern, Journalisten und den Lesern Themen rund um Trends, die die Menschen bewegen. Besondere Schwerpunkte im Sortiment setzt Thalia zudem über thematische Leuchttürme. In einem Regal mit der Überschrift "Was soll ich bloß schenken?" finden Kunden eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Büchern und Geschenkideen für Kinder verschiedener Altersgruppen. Hinzu kommen Produkte, die exklusiv bei Thalia erhältlich sind. Dafür wurden namhafte Partner gewonnen, darunter etwa die weltbekannte Firma Steiff.

Das neue Ladenkonzept legt den Fokus auf eine angenehme, helle Leseatmosphäre. Großzügigere Raumaufteilungen, mehr Sitzgelegenheiten und mit WLAN ausgestattete Coworking-Plätze bieten Kunden die Möglichkeit, sich vor Ort intensiv mit Inhalten auseinander zu setzen. In Hagen wurde das Café aufgewertet. Gemütliche Sitzecken und eine offene Fensterfront sorgen ab jetzt für mehr Aufenthaltsqualität.

Das neue Visual Merchandise System mit Piktogrammen stärkt die Wiedererkennbarkeit der Marke Thalia und sorgt für eine verbesserte Orientierung in der Buchhandlung. "In den nächsten Jahren werden wir über das gesamte Buchhandlungsnetz unser neues Visual Merchandise System zum Kunden bringen", so Kretzschmar.

Spielerisch einfach shoppen

Innovative Services machen den Einkauf bei Thalia spielerisch einfach: Über das Tablet der Buchhändler können sie mobil im Laden bezahlen, ohne sich an der Kasse anstellen zu müssen. Buchbestellungen, die vor Ort aufgegeben werden, können kostenfrei nach Hause oder an eine Wunschadresse geliefert werden. Thalia testet zudem eine Abholstation für Bestellungen. In Düsseldorf und Leipzig kann der Kunde während der Öffnungszeiten seine online zur Filialabholung bestellten und vorab bezahlten Artikel unmittelbar abholen, ohne an der Kasse anstehen zu müssen. Den Hagener Kunden steht der Service sogar 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung.

Retail Design: JHP Design

Corporate Design / Visual Identity System: Peter Gregson Studio

Consulting: Katja Winterer, Brand. Retail. Space.

Über Thalia:

Wir bei Thalia glauben, dass geistige Nahrung Menschen und Gesellschaft ein bisschen besser macht. Deshalb werden wir in unseren Buchhandlungen, im Online-Shop oder der Thalia App zu leidenschaftlichen Geschichtenentdeckern für unsere Kunden. Unser Ziel: jeder soll das passende Buch, das exklusive Geschenk und vielfältige Anregungen bei uns finden. In unseren Buchhandlungen bieten wir die richtige Atmosphäre zum Eintauchen in die Welt der Geschichten. Thalia verbindet buchhändlerische Tradition und innovative digitale Services, die das Einkaufserlebnis persönlich, inspirierend und zugleich spielerisch einfach machen. Mit rund 270 Buchhandlungen in Deutschland und Österreich*, ist Thalia im deutschsprachigen Raum Marktführer im Sortimentsbuchhandel. Gemeinsam mit Partnern hat Thalia 2013 den eReader tolino auf den Markt gebracht und gehört seither zu den führenden Anbietern von digitalem Lesen. Auch B2B geht das Unternehmen neue Wege, bietet Dienstleistungen für die Buchbranche an und fördert Start-ups, die zur Marke passen. Seit 2009 ist Thalia exklusiver Buchpartner des größten internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE und seit 2017 auch Partner der lit.RUHR. Mit rund 3.000 Veranstaltungen im Jahr ist Thalia einer der großen Lese- und Literaturförderer in Deutschland, außerdem ist das Unternehmen Mitglied der Stiftung Lesen. Thalia wurde 1919 in Hamburg im Gebäude des gleichnamigen Thalia-Theaters gegründet.

*Sowie der 50%-Beteiligung an den mehr als 30 Schweizer Buchhandlungen der Orell Füssli Thalia AG.

Pressekontakt: Sarah Malke, Manager Corporate Communications, E-Mail: s.malke@thalia.de

Fotocredit: Constantin Meyer, Köln


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Thalia Bücher GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: