Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Neue Sorten KINDER Ice Cream: Prominente feiern Launch im weltweit ersten Frozen Store

Hamburg (ots) - Eiskalte Weltpremiere - mit dem ersten eingefrorenen Laden, dem Frozen Store, präsentiert ...

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS / Ab 31. Oktober 2019 im Kino / Erstes Foto

München (ots) - Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Kinokomödie DAS PERFEKTE ...

24.01.2019 – 12:33

Gothaer Finanzholding AG

Sind Sie sicher? - Safer Internet Day 2019

3 Audios

  • 190124_BmE_SaferInternetDay.mp3
    MP3 - 1,9 MB - 02:06
    Download
  • 190124_OTP_SaferInternetDay.mp3
    MP3 - 2,7 MB - 02:59
    Download
  • 190124_Umfrage_SaferInternetDay.mp3
    MP3 - 684 kB - 00:43
    Download

Ein Dokument

Köln (ots)

Anmoderationsvorschlag:

Es kann so schnell gehen: Einmal unachtsam an einem Online-Gewinnspiel teilgenommen oder sich nicht richtig ausgeloggt, schon steht die Tür für Cyber-Kriminelle sperrangelweit offen. Wie bitter das sein kann, durften gerade erst etliche Politiker am eigenen Leib erfahren, als ein junger Hacker private Daten von ihnen im Internet veröffentlichte. Das kann allerdings jedem passieren. Im Schnitt verbringen wir jeden Tag zwischen sechs und acht Stunden im Internet und sind für Internet-Betrüger leichte Beute - wenn wir nicht aufpassen. Worauf genau, das verrät uns zum heutigen Safer Internet Day (5. Februar) Oliver Heinze.

Sprecher: Überall, wo man im Internet Nutzerprofile oder Accounts anlegt, hinterlässt man Daten, die in falsche Hände geraten können. Eine der größten Schwachstellen sind Passwörter: Zu leicht, zu oft verwendet und zu selten geändert, warnt Bettina Loës von der Gothaer Versicherung.

O-Ton 1 (Bettina Loës, 23 Sek.): "Viele speichern das Passwort auch dann auf dem Endgerät oder loggen sich erst gar nicht richtig aus. Wenn Sie aber zum Beispiel das Auto nicht mehr brauchen, dann schließen Sie es ja auch ab. Kurzum gesagt: Immer Ausloggen und anspruchsvolle Passwörter verwenden und die auch regelmäßig verändern. Mein Tipp dazu: Nutzen Sie einen Passwortmanager, der Ihnen dabei hilft, den Überblick zu behalten."

Sprecher: Außerdem sollten Browser und Betriebssystem immer auf dem aktuellen Stand sein. Ein guter Virenscanner und eine aktive Firewall erschweren Kriminellen zusätzlich die Arbeit. Und beim Online-Shopping...

O-Ton 2 (Bettina Loës, 17 Sek.): "... sollten Sie aufpassen, dass Sie über eine sichere Seite einkaufen, auf der auch der Bezahlvorgang dann sicher ist. Das erkennen Sie am grünen Schloss oben in der Browserleiste, beziehungsweise dass die fünf Buchstaben 'https' vor der Adresse stehen."

Sprecher: Gehen Sie trotzdem einem Betrüger auf den Leim, dass beispielsweise bezahlte Ware nicht verschickt wird, sollten Sie unbedingt Anzeige erstatten. Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie nicht auf dem Schaden sitzen bleiben, ...

O-Ton 3 (Bettina Loës 16 Sek.): "...kann Ihnen eine private Versicherung helfen, die Vermögensschäden abdeckt. Wir selbst bei der Gothaer bereiten hierzu gerade ein Angebot vor: Dies wird ein spezieller Internetschutz für Privatkunden sein, den unsere Kunden zu ihrer Hausratversicherung dazukaufen können."

Sprecher: Wurde einer Ihrer Accounts gehackt, sollten Sie diesen unbedingt sofort sperren und das zugehörige Passwort ändern, sicherheitshalber alle anderen Passwörter gleich mit. Informieren Sie Ihre Kontakte über den Angriff, damit sie sich auch schützen können! Und dann...

O-Ton 4 (Bettina Loës, 14 Sek.): "... sollten Sie mal in Ihre private Haftpflichtversicherung schauen, ob diese auch Schäden abdeckt, wenn zum Beispiel Ihr Account gehackt wird und dabei einen Schaden bei einem anderen anrichtet. Auch hiergegen können Sie sich absichern."

Abmoderationsvorschlag:

Das Internet ist praktisch, aber eben auch voller Gefahren. Darauf reagieren auch die Versicherungen wie die Gothaer. Genauer informieren können Sie sich unter gothaer.de.

Pressekontakt:

Florentin Bub
Tel.: 0221/308-34532
Mail: florentin_bub@gothaer.de

Original-Content von: Gothaer Finanzholding AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gothaer Finanzholding AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung