Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ADAC SE mehr verpassen.

28.02.2020 – 13:38

ADAC SE

ADAC Autokredit: Letzte Rate für Mitglieder entfällt
Sonderaktion beim ADAC Autokredit: Bis Ende April bekommen ADAC Mitglieder eine Monatsrate geschenkt

München (ots)

(ADAC Finanzdienste GmbH) Ab dem 1. März 2020 bietet die ADAC Finanzdienste GmbH eine Sonderaktion für die Finanzierung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen an. ADAC Mitglieder, die einen Autokredit abschließen, profitieren dabei neben den günstigen Konditionen zusätzlich von einer Sonderregelung: Sie bekommen eine volle Monatsrate rückerstattet. Innerhalb von sechs Wochen nach Zahlung der letzten Kreditrate wird diese auf ihr Bankkonto zurücküberwiesen.

Das Angebot der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH in Kooperation mit der ADAC Finanzdienste GmbH gilt bis 30. April 2020. Die Sonderaktion gilt für Kreditanträge ab einem Finanzierungsbetrag von 15.000 Euro und einer gewählten Vertragslaufzeit von mindestens 60 Monaten. Wie bei allen ADAC Autokrediten kann die Finanzierung flexibel mit oder ohne Schlussrate gewählt werden. Im Falle einer Schlussratenfinanzierung wird die letzte Monatsrate vor Fälligkeit der Schlussrate erstattet. Mit dem ADAC Autokredit können Pkws, Motorräder, Wohnmobile und Wohnwagen zu einem günstigen, bonitätsunabhängigen Zins

Zum Produktangebot

Details zum Sonderkredit finden Sie ab 2. März unter https://www.adac.de/produkte/finanzdienstleistungen/autokredit/ueberblick/. Voraussetzung für die Rückerstattung ist, dass während der Vertragslaufzeit keine Sondertilgungen geleistet werden und der Vertrag nicht vorzeitig beendet wird. ADAC Mitglieder können den Autokredit in den ADAC Geschäftsstellen, im Internet oder telefonisch unter der Nummer 089 7676 1506 beantragen.

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 28 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2018 hatte die ADAC SE rund 3.500 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,142 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 108,0 Mio. Euro.

Pressekontakt:

ADAC SE Unternehmenskommunikation
Alexander Machowetz
T 089 76 76 5842
alexander.machowetz@adac.de

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ADAC SE
Weitere Storys: ADAC SE