PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ADAC SE mehr verpassen.

25.02.2020 – 10:51

ADAC SE

Start Verkehrserziehungs-Portal verkehrshelden.com

In einer digitalen Welt muss sich auch die Verkehrserziehung verändern. Aus diesem Grund hat die gemeinnützige ADAC Stiftung in enger Zusammenarbeit mit Schulen die Online-Plattform "verkehrshelden.com" entwickelt. Diese stellt spannende Inhalte für verschiedene Nutzergruppen rund um Mobilität mit den Schwerpunktthemen Verkehrssicherheit und Unfallprävention zur Verfügung und verbindet Verkehrserziehung mit jeder Menge Spaß.

Kinder und ihre Eltern sowie Pädagogen der Grund- und Sekundarstufe finden hier umfassende Informationen, Multimedia-Inhalte sowie Mitmach-Funktionalitäten. Diese abwechslungsreichen Formate sollen Kinder dabei unterstützen, aufgeklärte, selbstschützende, rücksichtsvolle und kooperative Verkehrsteilnehmer zu werden. Das interaktive Lernspiel "Verkehrshelden unterwegs - sicher ans Ziel mit Frieda und Felix" ist aufgrund der Highscores, verschiedenen Levels sowie "Jump'n'Run"-Elementen besonders spannend.

Am Dienstag, den 3. März 2020, fällt um 10 Uhr der Startschuss für das Portal "verkehrshelden.com" in der Grunewald-Grundschule (Delbrückstraße 40, 14193 Berlin), mit der die Inhalte für die Vor- und Grundschule entwickelt wurden. Dr. Andrea David, Vorstand der ADAC Stiftung, wird gemeinsam mit den Schülern und den Walking Acts Frieda und Felix den Buzzer für den Startschuss drücken. Im Anschluss können die Kinder das Portal testen und werden durch einen Erlebnis-Parcours zum Thema "Sicherer Schulweg" der ADAC Stiftung geführt.

Nach dem Fototermin steht Ihnen Dr. Andrea David selbstverständlich für Interviews zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an unter presse@stiftung.adac.de

ADAC Stiftung

Andrea Stehmeyer                                                                
       
ADAC Stiftung                                             
Tel.: 089 76 76 67 57                                                           
         
 andrea.stehmeyer@stiftung.adac.de